1,9 Mrd. Franken

Swatch steigert Reingewinn 2013 um über 20 Prozent

05.02.14, 07:06 05.02.14, 08:42

Der Konzerngewinn des weltgrössten Uhrenherstellers Swatch stieg im Jahr 2013 um 20,2 Prozent auf 1,93 Mrd. Franken. Der Betriebsgewinn stieg im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozent auf 2,31 Mrd. Franken. Rund 3 Prozentpunkte seien durch die Entschädigung in der Höhe von 400 Mio. Fr. aus dem gewonnenen Rechtsfall Tiffany & Co. hinzugekommen, teilte Swatch am Mittwoch mit.

Wie Swatch bereits Mitte Januar bekanntgab, legte der Umsatz um 8,3 Prozent auf 8,8 Mrd. Fr. zu. Das ist der grösste je erzielte Umsatz der Gruppe. (aeg/sda) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600