Brand

Brand in Restaurant in Grandson richtet hohen Sachschaden an

12.07.14, 11:21 12.07.14, 12:28

Ein Brand in einem Restaurant in Grandson VD hat am Samstagmorgen hohen Sachschaden angerichtet. Sechs Bewohner eines angebauten Hauses wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert, wie die Waadtländer Kantonspolizei Medienberichte bestätigte. Verletzt wurde niemand.

Zeugen hatten den Brand gegen 06:45 Uhr gemeldet, nachdem sie Rauch aus dem Dach des Gebäudes hatten aufsteigen sehen. Das Dach sei durch das Feuer zerstört worden, sagte Polizeisprecher Roger Müller der Nachrichtenagentur SDA.

Die Feuerwehr habe den Brand gegen 9 Uhr unter Kontrolle gebracht. Der entstandene Sachschaden konnte zunächst nicht beziffert werden. Wegen des Grossbrandes musste die Hauptstrasse Yverdon – Grandson während mehrere Stunden gesperrt werden. (jas/sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600