Fussgängerin in Hölstein BL von Zug erfasst und tödlich verletzt

Publiziert: 10.11.16, 15:40

Eine Fussgängerin ist am Donnerstagmorgen in Hölstein BL von einem Zug der Waldenburgerbahn erfasst worden. Die 31-Jährige erlagt ihren schweren Verletzungen noch auf der Unfallstelle.

Der Zug hatte die Frau kurz nach 8.45 Uhr bei der Einfahrt in die Haltestelle Hölstein an der Hauptstrasse erfasst, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilte. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.

Während den Bergungsarbeiten war die Hauptstrasse während gut zwei Stunden gesperrt und der Bahnverkehr unterbrochen. Es wurden Ersatzbusse eingesetzt. (sda)

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600