Rescue workers conduct a search operation for survivors at the site of a collapsed 11-storey building that was under construction on the outskirts of the southern Indian city of Chennai June 28, 2014. Two building collapses in New Delhi and Tamil Nadu states killed at least 11 people on Saturday and left dozens trapped, highlighting the need for increased monitoring of construction across India where such incidents are common. REUTERS/Babu (INDIA - Tags: DISASTER)

Bei Chennai stürzte einer von zwei Türmen eines im Bau befindlichen elfstöckigen Gebäudes ein. Bild: BABU/REUTERS

Hauseinstürze

Mindestens 15 Tote bei Hauseinstürzen in Indien, Dutzende Menschen werden vermisst

28.06.14, 16:50 28.06.14, 23:06

Bei zwei Hauseinstürzen in Indien sind mindestens 15 Menschen gestorben – rund 50 weitere wurden am Samstag vermisst. In der Hauptstadt Neu Delhi krachte ein dreistöckiges Wohnhaus in sich zusammen. Dabei starben nach Polizeiangaben zehn Menschen, davon fünf Kinder. 14 Personen konnten aus den Trümmern befreit werden.

Bei Chennai (früher: Madras) an der Ostküste Südindiens stürzte laut Medienberichten ebenfalls am Samstag einer von zwei Türmen eines im Bau befindlichen elfstöckigen Gebäudes ein. Nach Angaben des Nachrichtensenders NDTV vom Abend kamen dabei fünf Menschen ums Leben. 15 Menschen wurden bislang gerettet. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Rund 35 Bauarbeiter wurden noch unter den Trümmern vermisst.

An beiden Unglücksorten dauerten die Rettungsarbeiten am Samstagabend an. Feuerwehren und Baukräne waren im Einsatz. Laut einem Sprecher der Stadtverwaltung in Neu Delhi könnte ein illegaler Bau auf einem Nachbargrundstück den Einsturz des etwa 50 Jahre alten Wohngebäudes verursacht haben. In der Region um Chennai soll es laut dem Sender NDTV heftige Regenfälle gegeben haben.

In Indien stürzen immer wieder Häuser ein. Schuld sind oft eine schlampige Bauweise und minderwertige Baumaterialien. In Mumbai starben im September 60 Menschen, als ein Apartmenthaus zusammenbrach. (viw/sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!