Millionenschaden bei Brand auf Firmengelände von Rolls Royce

22.05.17, 09:40

Ein Brand auf dem Firmengelände von Rolls Royce in Deutschland hat einen Schaden von rund einer Million Euro angerichtet. Das Feuer brach am Sonntag aus bislang unbekannter Ursache im Dachstuhl einer Produktionshalle aus.

Verletzt wurde niemand, wie die Polizei in Wiesbaden (Hessen) am Montag mitteilte. Wegen der Löscharbeiten und der starken Rauchentwicklung wurden die Bewohner von Oberursel und Region vorsorglich gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Nach mehr als vier Stunden war der Brand gelöscht. Insgesamt waren fast 180 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. (sda/afp)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600