Mann schiesst in La Conversion VD wild um sich - keine Verletzten

Publiziert: 18.09.16, 11:40

Ein Mann hat in der Nacht auf Samstag in der Waadtländer Ortschaft La Conversion mehrmals wild um sich geschossen. Ein Schuss touchierte ein Polizeiauto. Verletzt wurde niemand. Der Mann konnte schliesslich vor seinem Haus überwältigt werden.

Die Schiesserei habe zwischen 23.30 Uhr und 02.45 Uhr in einem Wohnquartier mit zahlreichen Einfamilienhäusern stattgefunden, sagte ein Sprecher der Waadtländer Kantonspolizei am Sonntag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda. Er bestätigte damit Informationen des Westschweizer Onlineportals 20minutes.ch.

Nach den ersten Schüssen des Mannes auf seinem eigenen Grundstück hätten die Polizisten das Gegenfeuer eröffnet. Insgesamt habe der Mann innert gut dreier Stunden zehn Schüsse abgegeben.

Mehrere Patrouillen - mindestens fünfzehn Polizisten - seien schliesslich zum Tatort gefahren. Sie konnten den Schützen vor seinem Haus überwältigen und festnehmen. (sda)

Meistgelesen

1

Um 15 Uhr war alles ausgezählt: Der Abstimmungssonntag im Ticker

2

NDG angenommen – 4 Dinge, die sich jetzt ändern und die man wissen …

3

14 Dinge, die du nur kennst, wenn du einen grossen Bruder hast

4

Netflix-Doku: Erst vergewaltigt, dann gemobbt. Wenige Tage später …

5

Schlittschuhtor in der Overtime bringt Team Europa ins …

Meistkommentiert

1

Gott, dich gibt es nicht – oder würdest du unschuldige Kinder im …

2

Die besten Sportlerpics auf Social Media: Schwingerkönig trifft …

3

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass die Kontrolleure des NDB ihre …

4

Lasst die Russen kommen! Europa braucht Visafreiheit gegen die …

5

Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli: «Wer zu uns kommt, soll …

Meistgeteilt

1

Zürich kriegt ein Eishockey-Stadion, Tessin den Inländervorrang …

2

Innerer Dialog – heute: Die Menstruation

3

Härtere Linie gegen Flüchtlinge: Merkel will illegale Einwanderung …

4

Wandern in Island: Atemberaubend schön und überraschend einfach zu …

5

Kanada zieht mit Sieg über Erzrivale Russland in den World-Cup-Final …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600