weitwinkel, der angst macht

Extrem-Selfie über Hongkongs Häuserschluchten

26.08.14, 15:10 26.08.14, 17:33

«Mir doch Banane», scheinen sich drei zu denken, die da in Hongkong etwas Obst verzehren. Denn wenn die Kamera schwenkt und die Sicht auf die Stadt freigegeben wird, die gefühlte Äonen unter ihnen liegt, wird deutlich, dass dem Trio grosse Höhen unendlich egal sind. Es handelt sich um die Fotografen Daniel Lau, Andrew Tso und A.S., die ein 346 Meter hohes Gebäude bestiegen haben. 

(phi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!