Rebord hält sich für neutralen und objektiven Jet-Beschaffer

Publiziert: 18.09.16, 11:04

Der Kauf neuer Kampfjets ist eine der grossen Baustellen für den neuen Armeechef Philippe Rebord. Er glaubt, für ihn als Mitglied der Bodentruppen sei es einfacher, ein Flugzeug zu beschaffen.

Die Beschaffung neuer Jets müsse schnell vorangetrieben werden, sagte Rebord im Interview mit der Westschweizer Zeitung «Le Matin Dimanche». Ein Armeechef, der vom Heer komme, sei vielleicht «neutraler und objektiver», um die verschiedenen Aspekte zu beurteilen. 2014 hatte das Volk den Kauf von 22 Gripen-Kampfjets abgelehnt.

Die Tatsache, dass Verteidigungsminister Guy Parmelin mit dem Walliser Rebord einen Romand zum Armeechef ernannt hat, ist bei einigen Parlamentariern nicht besonders gut angekommen. Rebord hält die Polemik für einen «Sturm im Wasserglas» - die Sprache habe bei der Wahl keine Rolle gespielt, sagte er im Interview. (sda)

Meistgelesen

1

Über diesen Werbespot für die Porno-Messe in Barcelona spricht ganz …

2

«Du hast Husten? Nimm Abführmittel!» – Bei solchen Freunden …

3

Mal kurz die Nerven verloren im Apple Store – dieser Franzose …

4

Scott Beattie muss bei den SCL Tigers gehen – Wunschkandidat ist …

5

Kriminell, unschweizerisch, arm – zu Besuch in Lohn, der Bündner …

Meistkommentiert

1

Religion ist infantiler Aberglaube und gehört nicht in eine …

2

Ins Altersheim, weil die Rente nicht reicht: 40'000 Senioren kämpfen …

3

«Es sind Menschenfänger» – wie der «Lies!»-Verein als Forum …

4

Milliarden-Sparkur bei den SBB – aber die Chefin kann den Maserati …

5

«Bald entziehen sie auch angetrunkenen Fussgängern die …

Meistgeteilt

1

Geniale Pix: Hier haben die Fotografen einfach den perfekten Moment …

2

Mathias Seger ist neuer NLA-Rekordmann – 8 Anekdoten zur …

3

Zürcher Bezirksgericht spricht «Weltwoche»-Autor Philipp Gut schuldig

4

Geniale Pix: Hier haben die Fotografen einfach den perfekten Moment …

5

Diese 19 Grafiken beschreiben perfekt, wie die heutige Generation …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600