Berner Lichtspektakel dieses Jahr im Zeichen des Roten Kreuzes

Publiziert: 21.09.16, 16:08

Das sechste Licht- und Tonspektakel auf dem Bundesplatz ist dem Schweizerischen Roten Kreuz (SRK) gewidmet. «Tutti Fratelli» lautet der Titel der Show, die während sechs Wochen ab dem 14. Oktober zu sehen ist.

«Rendez-vous Bundesplatz» zieht laut den Organisatoren jedes Jahr mehr als eine halbe Million Zuschauer an. Die Hauptrolle spielt diesmal das SRK, das seinen 150. Geburtstag feiert. Bei der rund halbstündigen Show gehe es um die zentralen Werte, die das Rote Kreuz verkörpere, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.

An allen Wochentagen sind Vorstellungen um 19 Uhr und 20.30 Uhr geplant. Von Donnerstag bis Samstag gibt es neu noch eine dritte Show um 21.30 Uhr.

http://www.rendezvousbundesplatz.ch/ (sda)

Meistgelesen

1

Schlecht gelaunt und im Pendlerstress? Diese Zug-Durchsagen bringen …

2

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und …

3

So schützt du deine Privatsphäre vor dem Geheimdienst

4

«Donald, ich weiss, dass Sie in Ihrer eigenen Realität leben» – …

5

Zum Glück spielt Basel in der Bundesliga: Die Super League ist die …

Meistkommentiert

1

Nassim Ben Khalifa trainiert beim FC Lausanne +++ Gladbach verlängert …

2

Krankenkassenprämien steigen 2017 im Schnitt um 4,5 Prozent

3

NDG angenommen – 4 Dinge, die sich jetzt ändern und die man wissen …

4

Balthasar Glättli nach dem Ja zum NDG: «Sogar Parlamentarier haben …

5

Die besten Sportlerpics auf Social Media: Happy Birthday, Granit …

Meistgeteilt

1

Roman Josi, Superstar! Jetzt wartet auf den Dauerbrenner die …

2

Schlittschuhtor in der Overtime bringt Team Europa ins …

3

Nach dem Ja zum Hockey-Tempel werden die ZSC Lions zum FC Basel des …

4

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass die Kontrolleure des NDB ihre …

5

Wandern in Island: Atemberaubend schön und überraschend einfach zu …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600