ABB verkauft Kabelsparte an NKT Cables

Publiziert: 21.09.16, 09:44

Der Elektrotechnikkonzern ABB trennt sich von seiner Kabelsparte. Diese hat einen Unternehmenswert von 915 Millionen Franken. Abnehmer ist das dänische Unternehmen NKT Cables.

Mit der Trennung von dem Geschäftsbereich demonstriere der Konzern seine aktives Portfoliomanagement, teilte ABB am Mittwochmorgen mit. NKT Cables produziert den Angaben zufolge Stromkabel für den Niedrig-, Mittel- und Hochspannungsbereich. Das weltweite Systemgeschäft für Starkstromkabel von ABB ergänze die Aktivitäten der Dänen optimal.

Das Unternehmen sei damit gut aufgestellt, der weltweit steigenden Nachfrage nach Kabelsystemen für die Stromübertragung über weite Strecken hinweg zu genügen, hiess es weiter. Die operative Reichweite der Unternehmen führe zu einem besseren Kundenservice.

Bei ABB waren in jüngster Zeit zunehmend Aktionärsforderungen nach einer Zerlegung des Konzerns laut geworden. Grossaktionäre verlangten die Abspaltung der umsatzstarken Stromnetze.

Dieses ABB-Segment ist aber gerade wegen der eigenen Kabelfertigung rentabler als die Konkurrenz. Die Sparte Stromnetze, in der das Geschäft angesiedelt ist, machte im ersten Halbjahr 2016 einen Umsatz von 5.3 Milliarden Dollar und einen operativen Gewinn (Ebita) von 452 Millionen Dollar.

ABB prüfte eine Abspaltung seit Monaten und stellte zunächst Details für den Investorentag vom 4. Oktober in Aussicht. Signale deuteten aber daraufhin, dass die Netzwerktechnik nicht ausgegliedert wird, was mit dem Verkauf der Kabeldivision Tatsache wird. (sda)

Meistgelesen

1

Schlecht gelaunt und im Pendlerstress? Diese Zug-Durchsagen bringen …

2

Donald Trumps kreativer Umgang mit der Wahrheit: 5 krasse Lügen aus …

3

Clinton erringt Punktsieg gegen Trump: Die 16 wichtigsten Fragen und …

4

Was denken Vertreter unserer Eishockey-Klubs wirklich? Wir haben …

5

So schützt du deine Privatsphäre vor dem Geheimdienst

Meistkommentiert

1

Nassim Ben Khalifa trainiert beim FC Lausanne +++ Gladbach verlängert …

2

Nationalrat will Verhüllungsverbot selber an die Hand nehmen

3

Krankenkassenprämien steigen 2017 im Schnitt um 4,5 Prozent

4

Zum Glück spielt Basel in der Bundesliga: Die Super League ist die …

5

Dieser Blitzer in Balerna TI hat in 6 Monaten unglaubliche 8 Millionen …

Meistgeteilt

1

Roman Josi, Superstar! Jetzt wartet auf den Dauerbrenner die …

2

Nach dem Ja zum Hockey-Tempel werden die ZSC Lions zum FC Basel des …

3

Barnetta ist St.Gallens Antwort auf Beckham und der beste Transfer, …

4

Ralph Krueger und die unwahrscheinliche Erfolgsstory des Team Europa

5

Ein schöner Tag für jeden grün-weissen Fan: Tranquillo Barnetta …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600