Liebe Boulevard-Journalisten: Sorry, aber ihr wurdet soeben vom watson-Schlagzeilen-Generator arbeitslos gemacht

26.08.14, 10:32 26.08.14, 11:27

Wenn die Stinkstiefel der IT mit den Humor-Nazis der Redaktion zusammenspannen, kann nur Grossartiges daraus resultieren: Zwei Humor-Welten prallen aufeinander, Lustigkeit vereint sich mit Technik und der watson-Boulevard-Bullshit-Schlagzeilen-Generator (kurz «BBSG») ist geboren!

Klick dich durch die unzähligen Kombinationen von typischen Boulevard-Titeln, die so oder so ähnlich ganz sicher schon mal publiziert wurden oder noch gedruckt werden! Und schick dieses längst überfällige technische Highlight deinen Journalisten-Freunden weiter – im Anhang: Die Adresse des nächsten Arbeitslosen-Amtes.

  • 1.
  • 2.

Falls du lieber selbst Boulevard-Journalist werden möchtest (und die Welt zu einem besseren Ort machen willst), darfst du hier gerne zur Aufnahme-Prüfung antreten.

Und nein, man muss wirklich nicht alles wissen, um den ehrenhaften Titel des Journalisten tragen zu dürfen. Klugscheisser mag nämlich niemand. Das Durchschnittsresultat beim watson-Team liegt schätzungsweise bei 3.5 Punkten von 20. Dafür sind wir mega lustig.

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!