Bahnunternehmen BVZ mit deutlichem Gewinnplus

18.09.17, 08:00

Das Walliser Bahn- und Touristikunternehmen BVZ mit den Marken Matterhorn Gotthard Bahn, Gornergrat Bahn und Glacier Express hat im ersten Halbjahr deutlich mehr verdient. Der Konzerngewinn stieg um 63.2 Prozent auf 4.9 Millionen Franken.

Der Gesamtertrag wuchs um 5.6 Prozent auf 72.7 Millionen Franken. Vor allem die Destinationen Zermatt mit dem Gornergrat hätten zum Aufschwung beigetragen, heisst es in der Mitteilung vom Montag. Der operative Gewinn auf Stufe EBITDA wuchs um 17.3 Prozent auf 18.1 Millionen Franken.

Für das Gesamtjahr rechnet die Gruppe mit Ertrags- und Gewinnzahlen über dem Vorjahr. Die BVZ Holding umfasst den Regionalverkehr der Matterhorn-Gotthardbahn sowie die Tourismusangebote der Gornergrat Bahn und des Glacier-Express. (sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!