Buschbrand: Buschbrände bedrohen Ortschaften im Süden Australiens

25.12.15, 11:48

Buschbrände haben laut einem Medienbericht im Süden Australiens Häuser zerstört. Die Bewohner mehrerer Orte wurden in die Flucht getrieben.

Mehr als 100 Feuerwehrkräfte sowie 17 Löschflugzeuge waren am Freitag entlang der Great Ocean Road im Bundesstaat Victoria im Einsatz, um das sich ausbreitende Feuer einzudämmen, wie der Sender ABC berichtete. Erschwert wurde ihre Arbeit durch hochsommerliche Temperaturen von deutlich mehr als 30 Grad.

Hoffnung setzen die Einsatzkräfte nun auf eine Kaltfront, die in der Nacht erwartet wird. Das Gebiet im Südosten des Landes ist eine bekannte Touristenregion. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!