Tschagajew und Satujew erscheinen nicht zum Prozess um Xamax-Pleite

Publiziert: 21.09.16, 09:04

Der ehemalige Präsident von Neuchâtel-Xamax, Bulat Tschagajew, ist am Mittwoch nicht zur Fortsetzung der Gerichtsverhandlung zum Konkurs des Vereins erschienen. Auch der zweite Angeklagte Islam Satujew kam nicht.

Beim Prozessauftakt im August war Tschagajew überraschend zum Prozess aus Moskau angereist. Er wies dabei sämtliche Vorwürfe gegen ihn zurück. Er ist wegen ungetreuer Geschäftsführung, Misswirtschaft sowie wegen Hinterziehung der Quellensteuer angeklagt.

Tschagajew wird zudem wegen einer mutmasslich gefälschten Garantie der Bank of America versuchter Betrug sowie Urkundenfälschung vorgeworfen. Der zweite Angeklagte, der ehemalige Vizepräsident Islam Satujew, erschien wie bereits im August nicht zum Prozess.

Wegen der Abwesenheit der beiden Angeklagten muss das Neuenburger Strafgericht nun entscheiden, ob der Prozess noch einmal verschoben oder in Abwesenheit der Angeklagten fortgeführt wird. Für den Mittwoch waren die Befragung eines Zeugen sowie die Plädoyers vorgesehen.

Unter der Führung der beiden Tschetschenen war der Schweizer Traditionsverein Neuchâtel Xamax am 26. Januar 2012 innerhalb von nur acht Monaten Konkurs gegangen. Zurück blieb ein Schuldenberg von 20.1 Millionen Franken, 359 Gläubiger gingen leer aus. (sda)

Meistgelesen

1

Führerschein weg, 7000 Franken weg – warum Theo nach einer …

2

So macht's der «Blick» – Wie würdest du diese Story tit(t)eln? …

3

25 Dinge, die dir nur in der Schweiz im Zug passieren

4

Ich mach seit 20 Jahren Interviews. Keins war so ein Desaster wie das …

5

Jetzt wirds peinlich! Die watson-Redaktoren rechtfertigen ihren ERSTEN …

Meistkommentiert

1

Dieses Restaurant in Zürich führt als erstes der Schweiz …

2

Der PICDUMP ist da! 💪

3

Frauen sollen länger arbeiten: Nationalrat beschliesst Rentenalter 65

4

Kein Wunder, wurde das Instrument des Grauens einst Fotzhobel genannt: …

5

Es gibt keinen Gott: Die Wichtigkeit der Nichtigkeit

Meistgeteilt

1

«Sie hät ja gseit!» Dübendorfs Widmer trotz Cup-Out der …

2

SC Bern scheitert blamabel an Ticino Rockets – Davos ohne Probleme

3

Die 12 nervigsten Nachbarn

4

«Das Problem bei Gölä ist, dass er einen Mund hat»

5

«Nicht als fehlende Wertschätzung zu verstehen» – die …

0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600