Zehn Soldaten nach Unfall mit Militärfahrzeug in Schwyz verletzt

22.11.16, 15:16

Bei einem Unfall eines Militärfahrzeuges in Schwyz sind am Dienstagmorgen zehn Personen leicht bis mittelschwer verletzt worden. Die Kantonspolizei bestätigte auf Anfrage eine Online-Meldung des «Boten der Urschweiz».

Es seien mehrere Ambulanzen sowie ein Helikopter im Einsatz, sagte der Polizeisprecher. Ein gepanzertes Militärfahrzeug war kurz vor Mittag in Schwyz verunfallt und hatte sich überschlagen. Wieso es zu dem Unfall kam, konnte er nicht sagen. Ein Foto zeigt einen auf dem Dach liegenden Duro, ein geländegängiges Militärfahrzeug. (sda)

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600