Ist das Bundesliga-Rekord? Zwei Tore nach vier Minuten zwischen Leverkusen und Leipzig

Publiziert: 18.11.16, 20:44 Aktualisiert: 18.11.16, 22:37

Kevin Kampl schliesst für Leverkusen nach eineinhalb gespielten Minuten zum 1:0 ab, die Vorlage kommt von Julian Brandt. Das Freitagsspiel ist also sofort lanciert, RB Leipzig geschockt.

Video: streamable

Nur zwei Minuten später fällt schon das nächste Tor, diesmal aber auf der Gegenseite. Julian Baumgartliner befördert das Leder nach einer Ecke über die eigene Torlinie, der ultra-rasche Ausgleich für die Leipziger.

Video: streamable

(rst)

Bayern und? Diese Klubs wurden schon deutscher Meister

Hol dir die App!

User-Review:
naja, mir - 16.4.2016
Immer auf dem neusten Stand. Besticht mit sympathischem, intelligentem Witz!
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600