Liste der «Sunday Times»

Grossbritanniens Superreiche: Queen nur auf Platz 285

18.05.14, 11:48

Das Vermögen der 1000 reichsten Briten ist auf ein Rekordhoch geklettert: 518 975 Milliarden Pfund (778'880 Milliarden Franken) besitzen sie zusammen laut einer Liste der «Sunday Times». Das sind gut 15 Prozent mehr als vor einem Jahr. An der Spitze stehen Geschäftsleute.

Die Queen schafft es demnach mit einem Privatvermögen von 330 Millionen Pfund nur auf Platz 285 - immerhin konnte sie im vergangenen Jahr 10 Millionen Pfund hinzuverdienen.

Star-Koch Jamie Oliver und seien Frau Jools haben sogar 90 Millionen Pfund verdient und liegen mit 240 Millionen Pfund Vermögen nun auf Platz 396. Am reichsten sind der Liste zufolge die Brüder Sri and Gopie Hinduja, die mit verschiedensten Geschäften 11,9 Milliarden Pfund anhäuften. (whr/sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!