Unbekannte Vandalen haben in Chur einen Bahnwagen beschädigt

13.11.16, 11:36

Unbekannte Vandalen haben in der Nacht auf Sonntag im Bahnhof Chur einen abgestellten Bahnwagen beschädigt. Sie rissen Sitzbänke und Gepäckablagen aus der Verankerung. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein Bahnangestellter habe die Sachbeschädigung am frühen Sonntagmorgen gemeldet, teilte die Stadtpolizei Chur mit. Die unbekannte Täterschaft habe die ausgerissenen Sitzbänke und Gepäckablagen im ganzen Wagen verteilt oder zum Teil auch aus dem Bahnwagen geworfen. (sda)

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600