Bildhauerei: Markus Lüpertz enthüllt Bronzeskulptur «Beethoven» in Leipzig

18.12.15, 13:44

Der Maler, Grafiker und Bildhauer Markus Lüpertz hat am Freitag vor dem Museum der bildenden Künste in Leipzig eine 2.74 Meter hohe Bronzestatue enthüllt, die dem Komponisten Ludwig van Beethoven gewidmet ist.

Es sei das zweite Beethoven-Werk des 74 Jahre alten Künstlers, teilte das Museum mit. Es sei durch einen privaten Sammler ermöglicht worden. Eine weitere Skulptur stehe seit dem vergangenen Jahr in Beethovens Geburtsstadt Bonn.

Lüpertz beschäftige sich seit langem mit dem Werk von Max Klinger, dessen berühmte Beethoven-Skulptur im Museum der bildenden Künste steht, teilte das Museum weiter mit. In den kommenden zwei Jahren plane der Künstler, der unter anderem in Berlin und Düsseldorf lebt und arbeitet, weitere Beiträge für das Museum. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!