Kevin Kline und Bette Middler gewinnen Theaterpreis Tony

12.06.17, 05:40

Die Hollywoodstars Bette Middler und Kevin Kline haben in New York den Tony Award gewonnen. Bei der Verleihung des wichtigsten Theaterpreises der Welt am Sonntagabend gewann Middler die Auszeichnung als beste Schauspielerin in einem Musical.

Sie spielte die Titelrolle in «Hello Dolly». Kline wurde als bester Schauspieler in einem Theaterstück für «Present Laughter» geehrt. Der Hauptpreis für das beste neue Musical am Broadway ging an «Dear Evan Hansen», ein Pop-Drama über einen Selbstmord an einer Highschool.

Es war mit sechs Preisen auch das meistprämierte Stück des Abends, darunter auch der Preis für den besten Hauptdarsteller Ben Platt. Bestes Theaterstück wurde «Oslo», ein Drama über die Nahost-Friedensverhandlungen 1993. (sda/dpa)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!