Hans Ziegler tritt per sofort als VR von Oerlikon und S+B ab

30.11.16, 07:48

Hans Ziegler tritt per sofort aus den Verwaltungsräten von Oerlikon und Schmolz+Bickenbach zurück. In beiden Fällen wird der Rücktritt mit «laufenden, auf seine Person bezogenen Untersuchungen» begründet.

Dies teilten die beiden Unternehmen am Mittwoch mit. Ziegler war seit 2008 Verwaltungsrat des Industriekonzerns Oerlikon. Beim Stahlhersteller Schmolz+Bickenbach wurde Ziegler im September 2013 erstmals in den Verwaltungsrat gewählt. Beide Unternehmen werden vom russischen Oligarchen Viktor Vekselberg kontrolliert. (sda)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!