Das Gegenteil von gut ist gut gemeint: Diese Ehemänner machen es nur fast richtig

Publiziert: 25.11.16, 15:49

Wenn die Frau die Hosen anhat und der Mann spurt Wenn Ehemänner ihren Herzens-Damen gerne behilflich sind, ist das eigentlich eine schöne Sache – nicht so in diesen zwölf Fällen.

1. «Du Schatz, schau bitte auf den Kleinen.»

Bild: imgur

2. «Du Schatz, ich wünsche mir eine Laser-Haarentfernung.»

Bild: imgur

3. «Du Schatz, tu doch die Spaghetti schon mal auf den Herd.»

bild: imgur

4. «Du Schatz, montier doch bitte noch den Spiegel.»

bild: imgur

5. «Du Schatz, bring doch bitte noch Himbeeren und Johannisbeeren.»

Bild: imgur

6. «Du Schatz, wir müssen den Müllers noch zum Baby gratulieren.»

bild: imgur

7. «Du Schatz, mach doch bitte noch ein Gitter auf den Kuchen.»

bild: 4tololo

8. «Du Schatz, spiel bitte mit dem Hund.»

bild: imgur

9. «Du Schatz, rühr doch bitte noch kurz meinen Drink um.»

bild: 4tololo

10. «Du Schatz, bring doch bitte noch sechs Kartoffeln nach Hause.»

bild: imgur

11. «Du Schatz, häng doch bitte die Weihnachtsbeleuchtung auf.»

bild: imgur

12. «Du Schatz, leg doch bitte noch die Wäsche zusammen.»

Bild: imgur

(lae)

Danke für den Shit, ääh das Shirt: Auch diese Kinder machen es nur ein bisschen falsch

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
1 Kommentar anzeigen
1
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • HelloWorld 26.11.2016 17:20
    Highlight Nummer 10 bezieht sich dann ja wohl auf Mann und Frau ;)
    1 0 Melden
    600

Erschreckend: Für jeden vierten Europäer ist Sex ohne Einverständnis okay

Wenn eine Frau nein sagt, meint sie vielleicht, und wenn sie vielleicht sagt, meint sie ja. Die Mentalität, die in diesem so alten wie sexistischen Spruch zutage tritt, ist heute überwunden. Das könnte man meinen, doch die Realität sieht anders aus. 

Die Realität ist erschreckend, wenn man dem Report der Europäischen Kommission Glauben schenken mag, der zum «Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen» veröffentlicht wurde. Über 27'000 Personen wurden in allen 28 EU-Ländern zu …

Artikel lesen