Bahnverkehr im Wallis nach Zusammenstoss mit Kühen eingeschränkt

01.11.16, 12:36

Ein Zusammenstoss zwischen einem Zug und Kühen bei Evionnaz im Unterwallis hat am Dienstag zu Einschränkungen im Bahnverkehr geführt. Wegen des Unfalls verkehren zwischen Saint-Maurice und Martigny keine Züge mehr.

Für die Reisenden sind Ersatzbusse vorgesehen, wie SBB-Mediensprecher Frédéric Revaz am Dienstag auf Anfrage der Nachrichtenagentur sda sagte. Die Dauer der Störung ist noch unbekannt. (sda)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600