A boy dives into a crater filled with water in Aleppo's al-Shaar district July 10, 2014. Activists said the crater was caused by barrel bombs dropped by forces of Syria's President Bashar al-Assad. REUTERS/Hosam Katan (SYRIA - Tags: CIVIL UNREST CONFLICT SOCIETY TPX IMAGES OF THE DAY)

Ein Junge taucht in einen mit Wasser gefüllten Krater in Aleppo. Aktivisten sagten, der Krater sei durch eine Bombe von Assad-Truppen entstanden.  Bild: Reuters

Bewegende Alltagsszene in Syrien

Wo der Bombenkrater zum Planschbecken wird

Über 170'000 Tote, darunter 9000 Kinder: Seit dreieinhalb Jahren hält das Blutvergiessen in Syrien an. Jedes dritte Opfer ist ein Zivilist. Trotzdem gibt es hin und wieder Bilder rührender Szenen – wie diese hier.

10.07.14, 22:39
Syrian children play in the bomb crater flooded with water from a broken mains in the northern city of Aleppo, on July 10, 2014. Since the conflict between rebel fighter and pro-Syrian forces erupted in 2011, much of the infrastructure in effected cities has been damaged or destroyed.  AFP PHOTO/AMC/FADI AL-HALABI

Bild: AMC

Bild: AMC

Bild: Reuters

Bild: Reuters

Ein Mann schiebt sein Fahrrad durch das Al-Myassar-Quartier in Aleppo Bild: Reuters

Dasselbe Quartier, derselbe Tag Bild: Reuters

(dwi)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Gelöschter Benutzer 11.07.2014 06:50
    Highlight Die Kinder leiden am meisten im Krieg, können aber auch aus dem kleinsten etwas grosses machen. <3
    2 0 Melden