May will am 29. März EU-Austrittserklärung abgeben

20.03.17, 12:52

Die britische Premierministerin Theresa May will am 29. März die offizielle Erklärung für den Austritt Grossbritanniens aus der EU abgeben. Das bestätigte ein Regierungssprecher am Montag in London.

Die britische Regierung werde dann den Antrag zum Austritt aus der EU gemäss Artikel 50 des Lissabon-Vertrags stellen, teilte der Sprecher mit.

Damit wird der seit Monaten erwartete Schritt erst nach dem EU-Jubiläumsgipfel am Wochenende in Rom und kurz vor Ablauf der Frist unternommen. (sda/dpa/afp)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600