Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel stellen dich auf die Probe! (Teil 3)

Bild:

Jetzt, wo die Tage wieder länger werden, machen auch Ausflüge doppelt Spass. Wir nehmen euch schon einmal mit auf eine Quizreise durch die Schweiz – in Zusammenarbeit mit dem Geoblog.ch, wo man die Schweiz in Rätseln entdecken kann.

19.05.17, 15:58

reto fehr

1.Was für eine Aussicht! Aber welchen Berg sehen wir hier?
Niesen (BE)
Rigi (SZ)
Glishorn (VS)
Bürgenstock (NW)
2.Auf die Rigi hat's ja zwar eine Bahn – aber nicht diese hier. Wo steht diese?
Bern, Marzili
Zürich, Rigiblick
Lugano, Funicolare
Biel – Magglingen
3.Noch ein Ausflug in den Winter, dann gibt's nur noch Sommerbilder – versprochen! Wo befinden wir uns hier?
Saas-Grund
Saas-Fee
Saas-Balen
Saas-Almagell
4.Auf welches Dorf blicken wir hier?
Celerina (GR)
Fiesch (VS)
Linthal (GL)
Andermatt (UR)
5.Wir fragen mal nach einer Brücke. Wo steht diese hier?
Schaffhausen (SH)
Brugg (AG)
Olten (SO)
Fribourg (FR)
6.Wir gehen in die Luft. Auf welchen Ort blicken wir hier?
Genf
Biel
Yverdon
Thun
7.Und wieder ab in die Berge. Wo befinden wir uns hier?
Rochers-de-Naye (VD)
Kleine Scheidegg (BE)
Zermatt (VS)
Pontresina (GR)
8.Wir blicken auf einen See. Von wo aus?
Beatenberg (BE)
Amden (SG)
Lausanne (VD)
Rigi (SZ)
9.Wir bleiben in der Höhe und begeben uns auf einen Aussichtspunkt. Welchen?
Weissfluhjoch (GR)
Bettmerhorn (VS)
Jungfraujoch (BE)
Hoch-Ybrig (SZ)
10.Ein kleiner Tipp zu diesem Bild. Wir befinden uns in einem Hochtal. Wo?
Val Müstair (GR)
Maderanertal (UR)
Obergoms (VS)
Val Bedretto (TI)
11.Zum Abschluss nochmals eine Ortschaft an einem Gewässer. Wo befinden wir uns hier?
Murten (FR)
Klingnau (AG)
Eglisau (ZH)
Diessenhofen (TG)

Mehr Bilderrätsel aus der Schweiz?

Seit 2008 erscheinen auf dem geoblog.ch regelmässig Rätsel zu bekannten und weniger bekannten Orten in der Schweiz. Mittlerweile sind so bereits 500 Rätsel zusammengekommen. Mitmachen kann jeder: Manchmal gilt es, eine Aussicht auf einem Foto zu erkennen. Manchmal sucht man sich die Hinweise zum gesuchten Ort auf einem Kartenausschnitt zusammen. Und manchmal verzweifelt man, weil einem der richtige Einfall schlicht nicht kommen will.

Oder willst du hier bei unserem ersten oder zweiten Geoblog-Quiz gleich noch einmal zeigen, wie gut du die Schweiz kennst?

Du hast Lust bekommen, unser Land selbst zu entdecken: Das sind die schönsten Velo-Ausflüge der Schweiz

Hol dir die App!

User-Review:
Galghamon, 3.12.2016
Ein guter Mix von News und Unterhaltung, sowie der Mut zur kritischen Analyse.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0 Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Die vergessenen Jahre des Terrors: In den 70ern und 80ern zogen Terroristen eine Blutspur durch Europa

Weltweit gab es seit 1970 über 156'000 Terroranschläge. In der Schweiz ist seit 20 Jahren niemand mehr einem Attentat zum Opfer gefallen. Doch in den 70er- bis 90er-Jahren ermordeten Terrorgruppen teils Hunderte Menschen jährlich in Westeuropa. Eine Übersicht von 1970 bis Manchester 2017.

Zusammenfassung: In den 70er- bis 90er-Jahren töteten meist europäische Terrorzellen jährlich 100 bis 400 Menschen in Europa. Seit der Jahrtausendwende nehmen die Attentate in Westeuropa und in der Schweiz stark ab. Von 2001 bis 2015 entfielen nur 0,3 Prozent der Terroropfer auf Westeuropa. Hauptsächlich aufgrund der Attentate in Paris und Nizza stieg die Opferzahl zuletzt wieder auf rund 150 Menschen pro Jahr, sprich auf das Niveau der 80er-Jahre. Weltweit nimmt der Terrorismus seit 2005 zu …

Artikel lesen