Alt aber gut

Damals, Anno 1915

Ur-Grosis Tipp gegen Wabbel-Arme

05.02.14, 13:46 05.02.14, 14:23

Wir wollten jetzt nicht behaupten, Sie hätten Wabbel-Arme, liebe Leserinnen – oder Leser. Aber falls Ihre Haut an den Oberarmen vielleicht etwas straffer werden könnte, haben wir da einen Tipp. Beziehungsweise stammt der Tipp aus dem Frauenmagazin «Women's Weekly» von anno 1915, die «Daily Mail» hat die Trainingseinheit aus den vergangenen Jahren ausgegraben.

Eine Übersetzung gefällig? Arme zur Brustmitte nehmen (währenddessen einatmen!), die Arme nach vorne ausstrecken (immer noch einatmen!), die Arme zur Seite strecken und dann langsam zum Körper nehmen. Jetzt dürfen Sie ausatmen. Das Ganze machen Sie 30 Mal jeden Morgen. 

Wer stellt sich für ein nicht-mehr-Wabbel-Arm-Experiment zur Verfügung? 

(sim)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Ein Blick zurück auf das beste Festival der Schweiz: 26 Jahre Bad Bonn Kilbi in 36 Bildern

Ein kleines Schweizer Festival hat es geschafft, dass die alternativen Partyvölker von überallher jedes Jahr nach Düdingen (wo?) pilgern. Dieses Jahr findet die Kilbi zum 27. Mal statt. Blicken wir zurück auf 26 Jahre Festivalspass.

Ein Gespräch vor circa 10 Jahren:

Dasselbe Gespräch heute, 2017:

Das Bad Bonn Kilbi kennt man also mittlerweile.

Und auch wenn es nun mit den Jahren stressiger geworden ist, um an Tickets zu gelangen, ist es trotzdem das beste Festival der Schweiz. Und das nicht erst seit 2016.

Blicken wir zurück auf 26 Jahre Kilbi, auf 26 Jahre Regen, Graupel, Sonnenschein, ausgezeichnete Musikerinnen und Musiker, Bier und die beste Stimmung, die du an einem Festival erleben wirst.

Die Kilbi-Crew war so freundlich …

Artikel lesen