Basel

Model Anouk Manser ist im sechsten Monat schwanger

03.10.16, 13:51 03.10.16, 14:06

«Für einmal schickimicki», schreibt Manser mit Augenzwinkern zu dem Bild.

Das Basler Model Anouk Manser erwartet ihr zweites Kind. «Ich bin im sechsten Monat schwanger – mir geht es super», verriet die 29-Jährige 20 Minuten. Sie und ihr Partner, der Zürcher DJ Jimi Jules, haben schon einen dreijährigen Sohn. Eine Heirat erwägen sie nicht.

«Jules und ich sind so glücklich zusammen, dass wir glatt vergessen haben, zu heiraten», erklärt die 1,80 Meter grosse, aparte Brünette. Dass sie im Moment wegen dem Bäuchlein als Model nicht gebucht wird, ist für sie «absolut kein Ding». Es gebe viele andere Dinge zu tun.

Ein zweites Kind im Hause Manser/Jules war zu erwarten gewesen, denn die frisch gebackene Mutter schwärmte nach der ersten Geburt in den höchsten Tönen: «Das ist das grösste Abenteuer, das ich je in meinem Leben gehabt habe. Wirklich, es ist das Schönste. Ich würde es jedem empfehlen», sagte das Model in der SRF-Sendung Glanz & Gloria.

Ruhige Tage kann sich Manser nach der Geburt abschminken.

(sda/aargauerzeitung.ch)

Das könnte dich auch interessieren:

Wer in der EU Filme und Serien streamt, hat nun ein Problem. Schweizer haben vorerst Glück

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Ausverkauf des Feminismus – die 3 dümmsten Gründe, Feministin zu sein

Genau so ein schönes Gefühl ist es, den Picdump zu schauen

ETH-Professor: «Man müsste halt ein Tal mit Solaranlagen zupflastern»

«Biete Wohnung gegen Sex» – in England nehmen dubiose Wohnungsanzeigen zu

Die Bachelorette und ihr muskelbepacktes Egomanen-Rudel

WTF? UNO wählt ausgerechnet Saudi-Arabien in die Kommission für Frauenrechte

Du willst es doch auch: 22 Fail-Gifs, die deinen Tag besser machen

Wie Trumps EU-Kehrtwende der Schweizer Wirtschaft schaden könnte

Frankreich wagt den revolutionären Bruch – und hat nun eine echte Wahl

Die besten Reaktionen auf den denkwürdigen Clásico (inkl. wütendem Ronaldo)

Im Cockpit-Clinch: Die Swiss wird von deutschen Piloten überrannt

«Scheiss-Jugo» und «Nazi-Schweine» – diese Beschimpfungen wurden richtig teuer

Patriotismus, Macron-Hate und alte Chansons – so erlebte ich die Party von Marine Le Pen

«Wenn 10'000 Schweizer ihr Gast-WLAN öffnen, wird die staatliche Netz-Überwachung nutzlos»

Pisa-Studie: Schüler in der Schweiz ticken ein bisschen anders als in den übrigen Ländern

Info-Panne im Pentagon: US-Flugzeugträger fährt los, aber nicht nach Nordkorea

Facebook Live muss weg! 😡

19 Memes, die das Single-Dasein perfekt beschreiben

Die fiesen Tricks der Wahlbetrüger: Ein Oppositioneller erzählt

«Schlimmstes Datenleck seit Snowden»? Das sollten Windows-User wissen

Ein Schweizer Professor erklärt, wieso es mit deinem Leben ab 23 bergab geht

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
DendoRex, 19.12.2016
Watson ist für mich das Nr. 1 Newsportal und wird es auch bleiben. So weitermachen!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4 Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • teha drey 03.10.2016 14:20
    Highlight Ich wische mir eine Träne aus den Augen, atme tief durch, fühle meinen Herzschlag, wie er sich von raschem Schnellschlag wieder hin zum Normalen bewegt, ich lehne mich zurück und schliesse meine Augen in Ehrfurcht und Demut, ich denke an das viele Ungemach in unserer Welt und fasse meine Frau an der Hand, auf dass wir unsere Glückseeligkeit über diese schöne und tief bewegende Mitteilung teilen können: ANOUK MANSER IST IM SECHSTEN MONAT SCHWANGER! - Thanks for sharing, WATSON.
    51 0 Melden
    • Too Scoop 03.10.2016 15:09
      Highlight ..... Judihudii Geissefudii
      10 0 Melden
    • knight 03.10.2016 16:20
      Highlight habe gerade das erste mal von anouk manser gehört ^^
      13 0 Melden
    • SusiBlue 03.10.2016 22:20
      Highlight Danke!
      Der beste Kommentar EVER 👍🏼😃
      4 0 Melden
    600

Filmstar Yelchin von eigenem Auto erdrückt: Wagen wurde wegen Defekt zurückgerufen

Das Auto, das den «Star Trek»-Schauspieler Anton Yelchin in der Einfahrt vor seinem Haus erdrückt hat, war wegen eines Defekts zurückgerufen worden. Der Autohersteller Fiat Chrysler hatte Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit der Automatikschaltung befürchtet.

Die 2014 und 2015 gebauten Jeep Grand Cherokee warnten Fahrer nicht ausreichend, wenn diese ausstiegen, ohne den Schalthebel in die Park-Position zu bringen. Die Autos könnten nach dem Abstellen wegrollen und Fahrer treffen, hiess es in …

Artikel lesen