Bern

Bern: Tierschützer protestieren in Bümpliz gegen den Circus Royal

24.03.16, 04:31 24.03.16, 06:16
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
2Alle Kommentare anzeigen
2
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • acki_ 24.03.2016 12:51
    Highlight Wir sehen vom Büro direkt auf den Zirkus und die erbärmliche Löwenhaltung. Die Löwen sind kange eingesperrt und wenn sie raus dürfen, dann in nem kleinen Käfig mit dem Teerparkplatz als Unterlage. Gesetzliche Grundlage hin oder her, unwürdig und "drnäbe" ist es sowieso.
    20 1 Melden
    • Jaing 24.03.2016 16:36
      Highlight Die gesetzliche Grundlage bedeutet für solche Tiere leider nur absolute Minimalstvoraussetzungen. Was dieser Zirkus abzieht ist eine Schweinerei.
      14 1 Melden
    600

Demo in Bern eskaliert komplett, Verletzte auf beiden Seiten

Bei der dritten Protestkundgebung seit einer halben Woche sind in Bern am Samstagabend elf Personen verletzt worden. Ein Grossaufgebot der Polizei verhinderte erneut, dass rund 200 Demonstranten von der Schützenmatte in die Innenstadt ziehen konnte. Nach der gewaltsamen Räumung eines besetzten Hauses an der Effingerstrasse am letzten Mittwoch hatte die Gruppe «RaumRaub» zu einer Kundgebung aufgerufen, um für «Freiräume statt Zwangsräumung» zu demonstrieren. Gegen 20.40 Uhr setzte sich …

Artikel lesen