Blogs

Yonnihof

Some Things Never Change

von Yonni Meyer

Hipsterlitheater

Movies from Hell 2

Rafi Hazera - Filme, deren Erfolg angezweifelt werden darf...

Briefe von der Heimatfront

Schweizer kommen von der Venus, Deutsche vom Mars 

von Leo Fischer

Hipsterlitheater

Movies from Hell

von Rafi Hazera

Briefe von der Heimatfront

Keine Angst vorm Mindestlohn!

von Leo Fischer

Hipsterlitheater

Fast and the Böög

von Rafi Hazera

Yonnihof

Lost in Translation 

von Yonni Meyer

Hipsterlitheater

Die Reise des Parcel

von Rafi Hazera

Der Enthüller

Terrorangriff: Der Schweizer Geheimdienst schlägt Alarm

Pavel Kulicka - TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST TEST HALLO TEST TEST PENIS TEST TEST TEST

Briefe von der Heimatfront

Hoeness als Chance

von Leo Fischer

Hipsterlitheater

First World Problems Switzerland – Teil 2

Rafi Hazera - Globi, Heidi, Toblerone. Die Fortsetzung der eidgenössischen Sorgenliste «First World Problems Switzerland» (Teil 1 HIER). Ergänzende Kommentare sind herzlich willkommen. Kritik nicht. Da werd ich total stigelisinnig. Dieser Lead ist jetzt fertig. Du kannst loslegen.

Hipsterlitheater

First World Problems Switzerland

Rafi Hazera - Keine Angst, es geht nicht wieder um die Abstimmung. Inspiriert von den überall im Internet kursierenden und sehr lustigen «First World Problems» hier nun also mein watson-Debüt.

Yonnihof

Kreis 4 Quartier-Tier

von Yonni Meyer

FragFrauFreitag

Liebe Kafi. Bald werde ich 30 und habe noch immer kein Selbstbewusstsein. 

Kafi Freitag - Ich fühle mich immer klein und unwichtig und im Job nimmt mich niemand ernst. Was kann ich tun? Ich dachte immer, es kommt mit dem Alter von selber. Aber das stimmt bei mir nicht. Wissen Sie was ich tun kann? Petra, 29

Hipsterlitheater

Die Wahrheit über Smoothies

Rafi Hazera - Produktionsprozesse hinterleuchtet.

Briefe von der Heimatfront

Die Vielfalt unserer Schweizen

von Leo Fischer

Yonnihof

Die Liebe in Zeiten des Facebook 

von yonni meyer

Briefe von der Heimatfront

Ich war Schweiz-Parasit!

von Leo Fischer

FragFrauFreitag

Liebe Frau Freitag, ich pflege gewisse Freundschaften, welche jedoch sehr viel meiner …

Was kann ich dagegen tun, sodass ich auch etwas von der Freundschaft habe und nach einem Gespräch/Treffen nicht so ausgelaugt bin? Milena, 20

Yonnihof

Herbstfrühling 

von yonni meyer

Hipsterlitheater

First World Problems Facebook

Rafi Hazera - 26 Probleme, die wir vor 10 Jahren noch nicht hatten.