Corporate

Offene Stellen

Jobs bei watson

Willst du die Medienbranche revolutionieren? Willst du in einem einzigartigen Team mitarbeiten? Bist du das nächste Mediensternchen am Himmel?

24.06.14, 15:59 15.06.17, 11:15

watson bietet eine besondere Unternehmenskultur und ein tolles Arbeitsumfeld in unserem jungen und erfolgreichen Team. Die entspannte Arbeitsatmosphäre schafft Freiräume, in denen sich innovative Ideen entfalten können. Dabei spielt der ausgeprägte Teamgedanke eine zentrale Rolle: Eigene Anregungen einbringen? Ja bitte!

Die moderne technische Infrastruktur, die Arbeit in einem hochkarätigen Netzwerk, mit erstklassigen Dienstleistern und umsetzungsstarken Kollegen bieten dir Entwicklungsmöglichkeiten im Online Business (Journalismus, Marketing, Sales) und öffnen viele Perspektiven und Möglichkeiten.  

Die wichtigsten «Benefits» bei watson: 

Unsere Geschichte als Video-Clip

Video: YouTube/watson

Offene Jobs:

Im Moment sind alle Stellen besetzt.

Kontakt:
Evelyne Siegenthaler
jobs@watson.ch
044 508 39 40

Hol dir die App!

User-Review:
Catloveeer, 19.12.2016
Die beste App ever! Einfach 🔨
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
8 Kommentare anzeigen
8
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Mäsee 15.04.2016 15:33
    Highlight Gibts bei euch auch Lehrstellen?
    8 1 Melden
    • Evelyne Siegenthaler 25.04.2016 10:47
      Highlight Nein, Lehrstellen bieten wir (noch) nicht an.
      8 4 Melden
    600
  • E. Edward Grey 21.01.2016 21:05
    Highlight Falls es mit der Schreibkunst nicht zum Besten ist, hier eine tolle Stelle für jemanden mit Grünen Daumen.
    https://jobs.nfuonline.com/JobDetails/JobDetails?jobid=12366

    Freie Unterkunft und Anreise. Letztere sollte aber gut geplant sein denn ein Schiff kommt nur 9x im Jahr.
    9 8 Melden
    600
  • Mach Green 27.10.2015 10:57
    Highlight Hoi Team-Watson!
    Habt ihr schon mal über einen Außenposten in Austria nachgedacht?
    Ihr seid so genial, dass wir uns eine kreative Kooperation gut vorstellen könnten - natürlich auch in Züri! :-)
    Schaut mal, hier sind einige unserer Projekte:
    https://www.youtube.com/c/MACHgreen
    Liebe Grüße aus Vienna!
    Marion & Christina https://www.youtube.com/c/MACHgreen
    3 34 Melden
    • Gelöschter Benutzer 17.08.2016 18:14
      Highlight Oma, mach doch mal ein Rumpsteak parat!!!
      Denn jeder weiß, der Bizeps schrumpft von Salat
      9 4 Melden
    600
  • Gelöschter Benutzer 10.08.2015 13:09
    Highlight seit ich letzten herbst bei euch in der redaktion war mit meiner klasse träume ich davon in einem unternehmen wie watson mitzuwirken. bitte meldet euch wenn stellen frei werden!
    10 21 Melden
    600
  • droelfmalbumst 11.12.2014 12:52
    Highlight braucht watson jemand in der marketing-abteilung? :)
    14 21 Melden
    600
  • Carver 11.10.2014 10:02
    Highlight Seit 2 Tagen kann ich das Watson App auf meinem iPad nicht mehr brauchen. Beim Öffnen kommt "Watson", dann wird alles schwarz und keine Manipulation kann die Texte und Bilder hervorbringen. Auch das Löschen und wieder Laden der App bringt nichts. Liegt es am Update vom 08.10.2014?
    Es ist schade, da ich Watson gerne lese und anschaue.

    Freundliche Grüße
    5 39 Melden
    600

SVP-Giezendanner will LKW-Fahrer von Billett-Entzug verschonen – nicht alle finden das gut

Transportunternehmer Ulrich Giezendanner (SVP) wehrt sich in einem Vorstoss gegen den «totalen Führerausweisentzug». Wer privat das Billett abgeben muss, solle trotzdem weiterhin Lastwagen steuern dürfen. Opferhilfe- und Fussgänger-Organisationen halten dies für gefährlich.

Rund 78’000 Personen mussten letztes Jahr in der Schweiz ihren Führerschein abgeben. In den meisten Fällen weil sie zu schnell oder unter Alkoholeinfluss gefahren waren. Auch Drogenkonsum, Telefonieren am Steuer, Missachtung von Vortritten oder andere Unaufmerksamkeiten haben zahlreiche Autofahrer das Billett gekostet.  

Besonders hart trifft die Strafe jene, die beruflich auf den Führerausweis angewiesen sind – wie Lastwagen- oder Busfahrer. Müssen sie ihren Chefs erklären, dass sie …

Artikel lesen