Deutschland

Deutscher (19) findet Koffer mit Baby und einem Skelett – dann verhaften sie seine Freundin

30.09.16, 15:53 01.10.16, 15:17

In Hannover hat ein Mann in einem Koffer ein lebendes Neugeborenes sowie Knochen entdeckt, die vermutlich von einem toten Säugling stammen. Die Polizei hat eine Spur.

Der 19-Jährige rief nach der grausigen Entdeckung vom Donnerstag die Polizei, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Die 22-jährige Lebensgefährtin und mutmassliche Mutter der Kinder wurde an ihrem Arbeitsplatz festgenommen. Das lebende weibliche Neugeborene kam in eine Klinik. Sein Zustand ist nach ersten Untersuchungen stabil.

Die Kriminalpolizei hat ein Verfahren wegen des Verdachts des Totschlags gegen die 22-Jährige eingeleitet. Gegenüber den Beamten machte die junge Frau keine Angaben. Der 19-Jährige ist weiter auf freiem Fuss.

Nach dem Notruf des jungen Mannes rückten Fahnder und Rettungskräfte zur Wohnung des Paars in einem gepflegten Mehrfamilienhaus im Stadtteil Vahrenwald unweit des Zentrums von Hannover an. Rettungskräfte nahmen sich sofort des lebenden Säuglings an.

(sda/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Polo Hofer – vom Hippie und Popstar zum Schweizer des Jahres

«Spiele Tennis nur wegen des Geldes» – die entwaffnende Ehrlichkeit des Bernard Tomic

Mit Schleier, aber ohne Gott: Konfessionslose Hochzeiten sind im Trend

Schweizer Ex-Soldat leitet Anti-Flüchtlings-Aktion von Rechtsextremen

«Wir können doch nicht einfach die Luft verschmutzen – und nichts dafür bezahlen»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

User-Review:
Pulo112, 20.12.2016
Beste News App der Schweiz! Mit Abstand!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Der ehemalige deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl ist tot

Trauer um einen grossen Staatsmann: Helmut Kohl, der Kanzler der deutschen Wiedervereinigung und Wegbereiter der Europäischen Union, ist gestorben. Die Welt verliert eine prägende Persönlichkeit der Nachkriegszeit.

Der langjährige CDU-Vorsitzende starb im Alter von 87 Jahren. Zuerst hatte die «Bild»-Zeitung darüber berichtet.

Den Angaben zufolge starb Kohl am Morgen in seinem Haus in Ludwigshafen. Seit einem Sturz und Schädel-Hirn-Trauma 2008 war er schwer krank, sass im Rollstuhl und konnte nur …

Artikel lesen