Digital kompakt

Mac und PC

Wichtiges Sicherheits-Update für Flash-Player

05.02.14, 07:15

Wegen einer gefährlichen Sicherheitslücke hat Adobe am Dienstagabend unerwartet früh ein Sicherheits-Update für den Flash-Player veröffentlicht. Offenbar konnte das Unternehmen nicht länger warten und warnt insbesondere Windows- und Mac-Nutzer. Die Nutzer sollten schleunigst den Patch herunterladen und installieren. Gemäss Sicherheits-Bulletin sieht Adobe derzeit nur für Linux keine Gefahr.

Die installierte Version kann auf der About-Flash-Website kontrolliert und falls erforderlich aktualisiert werden. (dsc)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Auf die Schweiz rollt eine Malware-Welle zu – so schützen sich Mac- und Windows-Nutzer

Schadsoftware-Wellen gegen Windows-Nutzer kennen wir seit Jahren. Nun warnt der Bund eindringlich vor Angriffen gegen Mac-Nutzer. Die Gefahr steigt, da seit Kurzem jedermann Spionage- und Erpressungs-Trojaner für Mac-Computer kaufen kann.

In den vergangenen Wochen hat die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) des Bundes verschiedene Schadsoftware-Wellen beobachtet, die sich gezielt gegen Schweizer Nutzer des Mac-Betriebssystems von Apple richten.

Konkret versenden die Kriminellen E-Mails mit einer ZIP-Datei im Anhang, welche eine detaillierte Rechnung einer angeblichen Bestellung enthalten soll. Als Absender werden bekannte Schweizer Firmen wie Swisscom oder Digitec missbraucht. Manche E-Mails tarnen sich …

Artikel lesen