Digital

Samsung erzielt Rekord-Gewinn und scheffelt jetzt mehr Kohle als Apple

27.07.17, 09:51 27.07.17, 17:19

Dank einer starken Nachfrage nach Speicherchips hat der koreanische Technologie-Riese Samsung im zweiten Quartal einen operativen Gewinn in Rekordhöhe erzielt.

Das Ergebnis stieg im Jahresvergleich um 72,7 Prozent auf 14,1 Billionen Won, also rund 11,5 Milliarden Franken, wie der südkoreanische Marktführer bei Smartphones, Speicherchips und Fernsehgeräten am Donnerstag mitteilte. Der grosse Rivale Apple rechnet für das zweite Quartal nur mit 8,2 Milliarden US-Dollar Gewinn, wird also voraussichtlich weit hinter Samsung zurückbleiben.

Der Gewinn der Südkoreaner stieg stärker als der Umsatz, bei dem Samsung einen Anstieg um ein Fünftel auf 61 Billionen Won verbuchen konnte. Vor allem im Halbleitergeschäft legte Samsung deutlich zu. Der Bereich ist der mit Abstand wichtigste Gewinnbringer des Konzerns, der neben Chips und Handys zum Beispiel auch noch Fernseher oder Haushaltsgeräte wie Kühlschränke herstellt.

Die gemessen am Umsatz grösste Sparte - das Geschäft mit Handys und Tablets - verdiente trotz eines Umsatzanstiegs nur in etwa so viel wie im Vorjahr. Dies ist unter anderem auf höhere Forschungs- und Entwicklungskosten zurückzuführen.

Zudem führte der Start des neuen Galaxy S8 zu hohen Marketingkosten. Zwischen Juli und Ende September rechnet der Konzern in der Sparte unter anderem wegen der Ausgaben für die Einführung des neuen Note-Smartphones mit einem im Vergleich zum Vorquartal sinkenden operativen Gewinn.

Zuletzt hatte Samsung einige Herausforderungen wie das Debakel mit brennenden Akkus bei dem Vorzeige-Smartphone Galaxy Note 7 im Herbst zu überstehen. (sda/dpa)

Was Samsung, nebst Smartphones, sonst noch so produziert.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1Kommentar anzeigen
1
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Trevor 17.08.2017 19:51
    Highlight Kann man ja schon machen, wenn die Qualität seit Jahren stetig schlechter wird -.-
    0 0 Melden
    600

Das Können Sie auch!

Mit diesen 7 Tricks schiessen Sie geniale iPhone-Fotos

Ein sehenswertes «How to»-Video zeigt, wie man das Maximum aus seiner Smartphone-Kamera herauskitzelt. Das Resultat ist grossartig.

Sie fotografieren gerne mit dem Smartphone? Dann müssen Sie das nachfolgende Video anschauen. Der deutsche Fotograf Lorenz Holder zeigt, wie man mit einfachen Mitteln (Karton, Wasser etc.) verblüffende Bilder schiesst.

«Armlose» Selfies lassen sich mithilfe eines aus Karton gebastelten Stativs und dem Kopfhörerkabel (EarPod) als Auslöser realisieren.

Verblüffend ist auch der Unterwassereffekt, wenn man das iPhone in ein Glas stellt und es dann (vorsichtig!) in die Fluten hält.

Als Beifahrer im Auto …

Artikel lesen