Digital

Mehr Akku, mehr Display – und viel teurer: Das iPhone X ist da!

Apple hat drei neue iPhone-Modelle präsentiert: Das iPhone 8 und iPhone 8 Plus sind die üblichen Upgrades – das iPhone X hingegen ist ein brandneues iPhone der Extraklasse.

12.09.17, 16:01 12.09.17, 22:40

Der Star des Abends heisst iPhone X. Das Handy zum 10-jährigen iPhone-Jubiläum trumpft mit einem fast rahmenlosen, 5,8 Zoll grossen OLED-Display auf. Dem Full-Front Display muss der bekannte Home-Button weichen, der durch eine 3D-Gesichtserkennung zum Entsperren des Telefons ersetzt wurde.

Das iPhone X wird ab dem 3. November beginnend ab 1199 Franken in den Modellen mit 64 GB und 256 GB in Silber und Space Grau verfügbar sein. Bild: EPA/APPLE INC.

Bedient wird das iPhone X primär über neue Wischgesten. Statt den Home-Button zu drücken, wischt man von unten nach oben zur Display-Mitte.

Nebst einem neuen Prozessor und einer verbesserten Dual-Kamera lässt sich das iPhone X wahlweise auch kabellos aufladen.

Das iPhone X wird bei uns ab dem 3. November beginnend ab 1199 Franken in den Modellen mit 64 GB und 256 GB in Silber und Space Grau verfügbar sein. Das 256-GB-Modell schlägt mit 1389 Franken zu Buche.

iPhone 8 und 8 Plus

Etwas günstiger sind das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus. Es handelt sich um aufgemotzte Versionen des iPhone 7 (Plus). Neu ist vor allem der schnellere Prozessor, die Rückseite aus Glas und die Möglichkeit, das Handy kabellos zu laden. 

Das iPhone 8 wird ab dem 22. September beginnend ab 839 Franken in den Modellen mit 64 GB und 256 GB in Space Grau, Silber und Gold bei uns verfügbar sein.

Abgerundet wir das neue Gadget-Portfolio durch die dritte Generation der Apple Watch, die dank LTE-Support erstmals unabhängig vom iPhone benutzt werden kann und der überarbeiteten Settop-Box Apple TV, die nun 4K-Videos unterstützt.

Das erste Fazit

Das iPhone X ist kein Wunder-Smartphone und auch keine Revolution wie das Original-iPhone von 2007, aber es ist das erste iPhone seit Jahren, das technisch mit den neusten Andoid-Smartphones nicht nur auf Augenhöhe ist (Stichwort OLED-Display, kabelloses Laden, Gesichtserkennung), sondern vermutlich gar eine Mü voraus (Stichwort A11-Prozessor, Augmented Reality).

Im Grossen und Ganzen macht Apple nichts anders als der ewige Rivale Samsung: Jahr für Jahr mehr teure Technik in seine Handys packen und dafür schrittweise die Preise heben. Die neuen Features mögen Technik-Fans begeistern, dem Otto Normalverbraucher wäre mit einem wirklich bruchfesten Display und einem Akku, der drei bis vier Tage durchhält, mehr gedient.

Die Revolution im Smartphone-Markt lässt also auf sich warten. Immerhin hat Samsung heute erste biegbare Smartphones für 2018 in Aussicht gestellt. Daran glauben wir allerdings erst, wenn wir ein flexibles Handy mit eigenen Augen sehen.

Alle weiteren Informationen zu den neuen Apple-Gadgets kannst du im Ticker nachlesen. Der erste kurze Testbericht zum iPhone X und iPhone 8 erscheint morgen Mittwoch auf watson.

Ticker: Apple enthüllt das iPhone 8 und iPhone X – hier der Live-Ticker und Live-Stream

Wie das Smartphone unseren Alltag verändert hat

2m 52s

Wie das Smartphone unseren Alltag verändert hat

Video: srf/SDA SRF

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
213Alle Kommentare anzeigen
213
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • auoji 13.09.2017 12:48
    Highlight Und das beste BS auf den Handys bleibt wieder mal aussen vor --> Windows 10
    4 7 Melden
    • Dr. Atom 13.09.2017 17:54
      Highlight Vor Jahren hätte ich diesem Betriebsystem eigentlich auch einiges gegönnt, aber guck dir mal Ct'uplink an. Die haben dafür kein gutes Wort meh. Sie reden mitlerweile von einem Nieschenprodukt das verschwinden wird.
      5 0 Melden
    600
  • Wurst 13.09.2017 04:14
    Highlight «Die neue Uhr soll schneller sein.»...???

    Das gute an meiner Omega: sie bleibt immer gleich schnell....
    18 3 Melden
    • Triumvir 13.09.2017 08:17
      Highlight Ja der Prozessor in der Uhr soll schneller sein, kannst du mit deiner überteuerten Omega auch telefonieren😂🙄😂
      2 18 Melden
    • dotti 13.09.2017 10:28
      Highlight Naja... Eine 50.- Uhr zeigt dir mit einer Batterie die Zeit über ein ganzes Jahr genau an. Kann das deine überteuerte Apfel-Uhr? Mal zwei Wochen in den Urlaub ohne an die Aufladerei zu denken? Kann das deine überteuerte Apfel-Uhr?
      Wer sich eine Omega, Rolex,... will definitiv nicht mit Affig mit einer Uhr telefonieren.
      16 2 Melden
    • Tomtom64 13.09.2017 11:09
      Highlight Apple hat die Zeit neu erfunden....
      ...mit der Apple-Watch ist jetzt schneller Feierabend
      14 1 Melden
    • Wurst 13.09.2017 14:01
      Highlight Meine Omega wird in 100 jahren die Zeit immer noch anzeigen und bis dahin brauche ich sie weder aufzuladen noch eine Batterie zu wechseln. Sie läuft auch schon seit dreinundsiebzig jahren. Und überteuert ist sie auch nicht, da die hälfte davon mein grosspapa selbst verbaut hat er dafür sogar einen anständigen lohn erhalten hat der einer familie ein leben in würde ermöglichte.

      Kann das kind das deine applewatch gebaut hat sich selbst auch eine leisten? Und wird sie in 10 jahren noch funktionieren?
      7 2 Melden
    • Wurst 13.09.2017 14:12
      Highlight Du kriegst auch heute noch für den Preis einer applewatch eine omega die in 30 jahren noch läuft, auch wenn sie aus 3 meter auf dem boden knallt oder den ganzen sommer im meer mitschwimmt...

      5 2 Melden
    • glüngi 13.09.2017 17:01
      Highlight @Triumvir ich finde es verdammt ironisch das du im zusammenhang mit einem Apple Produkt eine Omega überteuert nennst.
      7 0 Melden
    600
  • Michael Heldner 13.09.2017 03:09
    Highlight mmmh vermute mal die ehemaligen Plus nutzer werden auf das X umsteigen, mehr Bildschirm, dennoch kompakter, bessere Austattung und Preislich kaum ein Unterschied (256GB Plus kosten gleihc viel wie 64GB X) da macht das X mit grosser Cloud mehr Sinn. Preislich finde ich das X jetzt nicht soo teuer, mein altes 7 Plus hat damals auch über 1000CHF gekostet. Auch das SE macht wenig sinn, da wäre die Wacht Series 3 die bessere Wahl
    4 16 Melden
    600
  • Elefanzina 13.09.2017 01:39
    Highlight Merkt Ihr eigentlich nicht, um was es bei Apple - CIA-Firma geht? Um immer mehr Überwachung, es wäre angebracht, sich mal besser zu informieren! 🙄🤔😕😡
    10 24 Melden
    • iFaasi 13.09.2017 06:48
      Highlight Wo genau ist da mehr Überwachung?
      8 3 Melden
    • Thomas_v_Meier 13.09.2017 12:16
      Highlight Wo kann ich mich informieren?
      4 1 Melden
    600
  • LandeiStudi 13.09.2017 01:33
    Highlight Apple scheint nicht mal selbst zu merken das die Watch series 3 die grössere Revolution ist als das iPhone X. xD
    14 3 Melden
    • Dr. Atom 13.09.2017 08:48
      Highlight Genau das gleiche habe ich nach dem Live Stream auch gedacht😂
      Die Uhr hat wirklich Pfiff, dass aus meinem Mund als Android liebhaber🙈
      Das Händy ist wiedermal ein simples stück Technik das es so, schon längst, bei anderen Hersteller angeboten wird!
      6 0 Melden
    600
  • trololo 13.09.2017 00:46
    Highlight Galaxy s8 mit randlosem Display kostet grad mal 670fr.. wieso ist das Iphone X fast doppelt so teuer?
    23 3 Melden
    • PaulDerGaul 13.09.2017 07:55
      Highlight Das ist wie wenn du sagen würdest: Mein Fiat Punto hat auch 4 Räder, wieso soll ich für einen Tesla 3 mal mehr bezahlen?
      4 34 Melden
    • Posersalami 13.09.2017 08:44
      Highlight Wie lange gibts denn vom Hersteller Software Updates für das Galaxy S8?

      Den Support zahlt man beim Kauf selbstverständlich mit. Bei Apple kann man davon ausgehen, mindestens 5 Jahre lang mit dem aktuellen OS versorgt zu werden. Da darf das Gerät ruhig etwas teurer sein, wenn man eine lange Nutzungsdauer plant. Realistisch sind mMn 4 Jahre, da kostet das iPhone X ganze 0.82sfr pro Tag (mit 64GB).. ich finde das jetzt nicht umbedingt teuer für ein Gerät, das täglich für 2-3h genutzt wird. Aber das muss jeder selbst beurteilen (ich kaufe mir das iPhone X sicher nicht, zu gross).
      2 12 Melden
    • Dr. Atom 13.09.2017 08:54
      Highlight @PaulDerGaul
      Komm mal wieder runter, so wie es aus deinem Mund klingt, hat dieser Konzern auch bei dir einer rosaroten Brille aufgesetzt!

      Was genau macht denn nun das "X", zu einem Tesla und das S8 zu einem Punto?
      Das hätte ich gerne von dir noch genauer gewusst.
      15 2 Melden
    • PhilippS 13.09.2017 10:19
      Highlight @Paul: dein Vergleich hinkt, nicht der von trololo.

      Das S8 wird als Oberklasse Smartphone angeboten. Bisher galten Geräte in der Preisklasse um 700 Franken als solche.

      Etwas spitz formuliert verlangt Apple für seine Version vom Tesla 1/3 mehr. Ist technisch und vom Materialwert her klar nicht begründet.

      Die Frage ist: Schafft es Apple damit, den Preis für Oberklasse-Geräte grundsätzlich nach oben zu korrigieren. Hoffe sie kommen nicht durch damit.

      Aber ist wie mit Markenklamotten. Da zahlt man ja auch den Namen, selten die Qualität. Aber muss letztlich jeder für sich entscheiden.
      9 1 Melden
    • Posersalami 13.09.2017 11:20
      Highlight @ PhilippS: Nochmals für Sie zum mitschreiben: Bei Samsung gibts mit Glück 2 Jahre Updates für das Gerät. Bei Apple gibts mindestens 5 Jahre regelmässige Updates! Den höheren Wiederverkaufswert hat auch das iPhone, das relativiert den Preis deutlich. Wenn sie schon rechnen, dann richtig! Das iPhone können Sie ohne Gefrickel 5 Jahre lang mit aktueller Software nutzen.
      2 12 Melden
    • Barracuda 13.09.2017 12:44
      Highlight @Posersalami
      Aber klar doch. Nur bringt einem das herzlich wenig, wenn das Update nach zwei Jahren die Performance von deinem iPhone (natürlich rein zufällig) in die Knie zwingt, weil Apple das Gefühl hat, es wäre doch wieder mal Zeit für ein neues iPhone. Hinzu kommt, dass bestimmte Funktionen nur für neuere Geräte vorgesehen sind, da kannst soviele Updates draufhauen wie du willst.
      11 0 Melden
    • Posersalami 13.09.2017 12:54
      Highlight Kann ich nicht nachvollziehen. Klar, mein 5s ist mit ios10 nicht mehr ganz zu fluffig wie mit ios8, aber stören tut es nicht wirklich. Zum Beilspiel ruckelt nichts wenn man durch die Fotos scrollt. Ws dauert halt 1 Moment länger bis die App auf ist. Mich stört das halt einfach nicht..
      1 4 Melden
    • Hans Jürg 13.09.2017 14:30
      Highlight @Posersalami:

      Also für mein Samsung Galaxy Note 4 gibt es immer noch monatliche Updates von Samsung.
      4 0 Melden
    • Hockrates 13.09.2017 15:33
      Highlight So ein Seich: Auf meinem iPad 1 (gekauft) lief nach ca. 3 Jahren das neue OS nicht mehr. Nix mit immer 5 Jahren Support.
      6 1 Melden
    • Posersalami 13.09.2017 17:23
      Highlight Ja das iPad 1 war eine Ausnahme. Wenn man das iPhone 4 am letzten Tag gekauft hat als es verfügbar war kam man auch nicht auf die 5 Jahre. Wenn man heute ein aktuelles Gerät kauft kann man aber wirklich von diesen 5 Jahren ausgehen.
      0 4 Melden
    • PhilippS 13.09.2017 17:32
      Highlight @Posersalami: Wie ein Vorschreibender schon sagte, sind die 5 Jahre nur auf dem Papier. Zudem insofern irrelevant, als dass die meisten Geräte (leider) bei +/- 2 Jahren ersetzt werden.
      Zum Teil weil ein neues Modell mal wieder noch schneller/schöner/besser sein soll oder ganz profan: der Akku ist futsch. Und spätestens hier ist Apple kein Vorbild für Nachhaltigkeit.

      Ich bin und bleibe iPhone-User, aber das X hat keine "Innovation" dabei, die diesen Preis rechtfertigen würde.

      Wie wärs mal mit einem total kratz-/bruchsicheren und Fingerabdruck-freien Display? Das wär mal eine Innovation...
      4 0 Melden
    600
  • SVARTGARD 13.09.2017 00:10
    Highlight Scheiss auf das Geld,will haben.
    6 27 Melden
    600
  • SVARTGARD 13.09.2017 00:09
    Highlight Ist gekauft.
    4 26 Melden
    • Dr. Atom 13.09.2017 09:02
      Highlight Wir haben es nach deinem Doppelpost nun endlich verstanden,
      du brauchst es, du willst es, unbeding.
      Looooos Forrest, renn.
      15 2 Melden
    600
  • Looney 13.09.2017 00:04
    Highlight Grösster Witz an diesen iPhones ist der fehlende SD-Card-Slot. Ah stimmt, dann könnte sie ja nicht diese überteuerten 32GB, 64GB etc Versionen machen...
    26 8 Melden
    600
  • glüngi 12.09.2017 23:51
    Highlight das wars? erst jetzt einen oled screen (was wirklich toll ist, keine frage) ein screen mit einer delle? sorry xiaomi hat das besser gemacht (glas überträgt schall) gut das mimix war ja eher ein prototyp zum kaufen, jedoch auch schon ein jahr alt. Samsung hat halt gesagt "naja nicht ganz rahmenlos" aber diese delle? igitt sorry... laden per induktion ist kein grosser aufwand werder vom material noch von der technik und bei anderen marken bereits standard. absolute frechheit dieser preis, wer freude daran hat.. naja dem seis gegönnt.
    19 4 Melden
    • Thomas_v_Meier 13.09.2017 09:20
      Highlight Laden per Induktion Standart? Nicht wirklich.
      Wenn ich schnell bei digitec nach wireless charing filtere bleiben von 666 verfügbaren Geräte 59 übrig. Und dies sind die aktuelle und ehemalige Topgeräte ganz weniger Hersteller.
      Das ist für meine Begriffe weit entfernt von Standart.

      Ja bei den Samsung Topgeräte ist es seit dem S6 Standart. Aber von den 101 angebotenen Geräte von Samsung sind 54 mit der Technologie ausgestattet. Auch das empfinde ich nicht als Standart.

      Zum Preis: das S8 bewegt sich im Preisrahmen eines iPhone 8.

      Das X empfinde auch ich als sehr teuer.
      3 1 Melden
    • glüngi 13.09.2017 13:04
      Highlight ach bitte, mein nokia vor 6 jahren hatte bereits laden per induktion.

      54 geräte... alle von samsung... apple hat... eines? sorry, sagt eigentlich alles.

      es ist natürlich kein wunder ich wette das samsung die screens zu überteuerten preisen an apple liefert. dennoch eine echt schwache leistung.
      2 1 Melden
    600
  • PhilippS 12.09.2017 23:33
    Highlight Bin und bleibe iPhonie, aber ein solcher Livestream ist wohl etwas zu viel Aufmerksamkeit für etwas wenig News.
    Gilt aber auch für vergleichbare Streams anderer Hersteller...

    Vielleicht geht mein iPhone 6 doch noch in eine weitere Ehrenrunde... Auch nach 3 Jahren sehe ich keinen relevanten technischen Fortschritt, der ein Wegschmeissen rechtfertigt.
    25 3 Melden
    600
  • Tschedai 12.09.2017 23:27
    Highlight Was erheiternd ist, viele negative Kommentare heute, sind wie damals als das iPhone eingeführt wurden. "Kann ja nicht sein, das teuerste Mobiltelefon hat nicht mal eine Tastatur", "Wer soll das brauchen?", "Blackberry ist besser und hat X Funktionen schon lange". Haha. Give it to me.
    7 16 Melden
    600
  • Dr. Atom 12.09.2017 23:18
    Highlight Was war schon wieder der Grund das es über 1000Franken kostet?
    Blicke hier wirklich nicht durch!
    76 7 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:32
      Highlight Samsung will 150 stutz für den Display. Diverse technologien sind ausgereifter als bei anderen Telefonen. Und dazu kommt der Apple Support, der sämtliche andere Hersteller übertrumpft in Kulanz, Qualität und Schnelligkeit. Und dann kommt noch etwas Apple-Steuer dazu. Und da man diese Geräte selbst nach 3 Jahren noch verdammt gut verkaufen kann, sind sie nicht mal teurer als diverse Konkurrenzmodelle - unter dem Strich.
      4 30 Melden
    • zettie94 12.09.2017 23:33
      Highlight Der angebissene Apfel auf der Rückseite.
      15 3 Melden
    • Triumvir 12.09.2017 23:54
      Highlight Mehr Dividende für uns Aktionäre😂💩👍
      15 6 Melden
    • Hinkypunk 12.09.2017 23:58
      Highlight Weil ein angebissener Apfel auf der Rückseite ist!
      9 5 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 00:24
      Highlight Weil Apple noch mehr Geld scheffeln will.
      11 3 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 04:40
      Highlight Es ist ein angebissener Apfel auf der Rückseite. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal. Aber auch das Einzige.
      11 5 Melden
    • Paraflüger 13.09.2017 07:56
      Highlight Wird auch noch in einem Jahr mit dem aktuellen Betriebssystem laufen. Killermerkmal für Geschäftstelefone.
      0 11 Melden
    600
  • Mr_Burton 12.09.2017 23:11
    Highlight Nebst dem ganzen Wirbel um das neue X und dessen Preis geht eine Sache unter: die AppleWatch 3 ist für mich die tatsächliche Sensation. Wenn das Gerät hält was es verspricht, bin ich das Smartphone los.
    26 7 Melden
    • Mr_Burton 12.09.2017 23:56
      Highlight Oder mit anderen Worten: das beste iPhone ist gar keines mehr. Reduktion at its best.
      3 1 Melden
    • bcZcity 13.09.2017 00:18
      Highlight Die Watch ist wirklich geil, das muss ich zugeben! Ein wasserdichtes mini iPhone am Handgelenk, vor wenigen Jahren noch SciFi!

      War für mich das Highlight und zukunftsweisender als das X!
      6 1 Melden
    • mbr72 13.09.2017 05:52
      Highlight Was genau soll daran eine Sensation sein?? Solange die Apple die Herzraten-Messung für App-Anbieter sperrt, ist das Ding für die Tonne!
      2 7 Melden
    • Triumvir 13.09.2017 08:20
      Highlight Ja bei der neuen Watch werde ich zuschlagen! Günstiger und definitiv geiler als das X...
      2 3 Melden
    600
  • JZ4EVER 12.09.2017 23:09
    Highlight Willkommen im 2017 apple..
    Also ich habe seit einiger Zeit das Samsung Galaxy S7 Edge...das beste Smartphone, dass ich je hatte. Kostet übrigens derzeit noch gut 400 Bohnen. Die Konkurrenz ist apple mittlerweile Lichtjahre voraus
    49 39 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:35
      Highlight Das hatten viele Blackberry-Nutzer auch behauptet, als das iPhone vor 10 Jahren lanciert wurde. Haha.
      6 16 Melden
    • Sensenmaa 13.09.2017 07:21
      Highlight Das hab ich auch, und gehts dann mal kaputt wirds wieder durch ein S7 Edge ersetzt. 😁
      3 2 Melden
    600
  • Tom Garret 12.09.2017 22:57
    Highlight Naja war gespannt auf das iPhone X, aber werde wohl das 8 oder 8 Plus kaufen. Hätte Apple dieses iPhone X vor einem Jahr vorgestellt wäre es wirklich revolutionär gewesen, aber so ist es ein aufschliessen (vielleicht zum teil etwas besser) zur Konkurenz. Und die sird dann demnächst auch wieder auf- (über-) holen...
    29 6 Melden
    • iFaasi 13.09.2017 06:54
      Highlight Apple macht mittlerweile selten vor. Sie machen lieber nach und dafür ist es besser als bei der Konkurrenz. Finde ich auch gut so!
      3 1 Melden
    600
  • Max Dick 12.09.2017 22:51
    Highlight Wie soll den die automatische Gesichtserkennung funktionieren, wenn ich gerade vermummt an einer Demo oder an einem Fussballmatch bin? Hat sich Apple das auch überlegt?
    64 7 Melden
    • iFlo 12.09.2017 23:30
      Highlight Dann hast du ja noch einen Code ;-)
      3 0 Melden
    600
  • iNDone 12.09.2017 22:44
    Highlight $999.- = SFr. 1199.-? Wollt mich wohl ver-Apple-n. Kein neues für mich und schon gar kein X (ten). Fuuuuuuuuuuuuuu!
    62 14 Melden
    • Thomas_v_Meier 12.09.2017 23:01
      Highlight 999$ sind ohne MwSt.
      28 3 Melden
    • Informant 12.09.2017 23:07
      Highlight Da Thema kommt seit Jahren immer wieder. Auf die US Preise kommen noch sales taxes hinzu.
      27 2 Melden
    • Triumvir 12.09.2017 23:11
      Highlight FU2 - Denn Apple hat auch Arme-Schlucker-Phones im Angebot💩😂
      12 20 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 00:23
      Highlight Ja klar, und wir haben 20% MwSt...
      4 2 Melden
    • iNDone 13.09.2017 05:36
      Highlight MwSt hin Sales tax her. 1200.- für ein phone, ohne mich.
      7 3 Melden
    600
  • Paia87 12.09.2017 22:43
    Highlight 2/2 von Huawei im Einsatz. Alles hervorragende Geräte! Und doch empfand ich die Reaktionszeit und Programmsteuerung beim iPhone am zuverlässigsten. Am schlimmsten war hier das Huawei P8, hatte unzählige Abstürze, Bugs und Hänger. Habe dann zum Galaxy S8 gewechselt und war rundum zufrieden.
    Bezüglich FaceID, bin absolut kein Fan davon, aber für die Technik die da dahinter steckt brauchte man vor 3 Jahren ein halbes Studio. Nicht schlecht und nicht zu vergleichen mit den Gesichtserkennungen der anderen Hersteller.
    Aber 1200.- dafür, serious?!
    24 4 Melden
    600
  • Weltreisender 12.09.2017 22:38
    Highlight Danke mal für den wirklich neutralen und ehrlichen Input. Mal nicht wie die vergangenen Jahre... Ach Wie toll und ach wie geil ist denn das so ansonsten mickrige Feature. Ich hatte mir heute eigentlich vorgenommen gar keine News zur Keynote lesen zu wollen weil das alljährlich wiederkehrende Geschleime einem wirklich auf die N.... ging
    52 0 Melden
    600
  • SilWayne 12.09.2017 22:36
    Highlight Apple hat definitiv die Strategie geändert. Früher gabs zu den grossen Updates auch grosse Änderungen, wobei der Preis vom Vorgängermodell übernommen wurde. Heute bringt Apple nur noch S-Versionen des 6er (hat sich seither wenig verändert) und die erwähnenswerten Neuheiten werden einer neuen "Bonzen"-modellklasse zugeschanzt...
    46 5 Melden
    • Triumvir 12.09.2017 23:09
      Highlight Ich finde es gut, dass sich nicht alle das X leisten können und wollen. Denn dann kann man sich vom billigen Pleps immer noch abheben, als Bonze und Snob💩😂😁 Das wäre für mich derzeit der einzige Kaufgrund😂
      23 36 Melden
    • SilWayne 12.09.2017 23:55
      Highlight @ Triumvir: Das funktioniert in der Schweiz nur bedingt. Ich gehe davon aus, dass du in ca. in 6 Monaten trotzdem 12 jährige Kiddies mit einem X sehen wirst...
      10 1 Melden
    600
  • Paia87 12.09.2017 22:35
    Highlight 1/2 Nundenn. Wieder eine Keynote zu Ende.
    Apple hat das Mobiltelefon nicht wie 2007 neu erfunden, aber irgendwie auch klar, denn der nächste grosse Schritt wäre wohl ein Chip oder Display im eigenen Körper...🙈
    1200.- bzw fast 1400.-Fr soll ausgeben wer will, aber für einem so schnelllebigen Markt wie bei den Smartphones ist der Preis definitiv zu teuer!
    Was man Apple zugute halten muss ist aber die ausgefeiftheit der Technik, alles was andere Hersteller zum Teil schon verbauten und angeboten haben, wird aufpoliert und perfekt verarbeitet. Ich hatte lange Zeit iPhones, Samsuns Phones und eins
    18 14 Melden
    600
  • pfffffffff 12.09.2017 22:34
    Highlight Also muss man ab sofort die Sonnenbrille oder sonstigen Gesichtsschmuck weglegen, wenn man mal kurz das phone benutzen will? Ein Beispiel: Ich sitze auf dem Sessellift mit Skibrille, Schal und Helm. Bisher musste ich "nur" einen Handschuh ausziehen, jetzt muss ich wohl zusätzlich noch mindestens die Brille wegbeamen, damit ich irgendwas machen kann, da gibt es 1000 Möglichkeiten, wo das einfach extrem umständlich wird.
    Der Pin als Ersatz ist dann -seien wir ehrlich- sowas von gestern, oder nicht?
    27 8 Melden
    • Tom Garret 12.09.2017 22:59
      Highlight nicht ganz. Man kann es immer noch per Code entsperren. Von daher reicht weiterhin das ausziehen eines Handschuhs...
      12 0 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:11
      Highlight "1000 Möglichkeiten" wo du eine Skibrille trägst? Leg los mit aufzählen :D Aber spass bei Seite, Face ID funktioniert auch, wenn man eine Brille trägt. Skibrille und Sturmmaske vermutlich ausgeschlossen.
      9 5 Melden
    • pfffffffff 12.09.2017 23:40
      Highlight die 1000 Möglichkeiten beziehen sich nicht auf den Sessellift oder wo ich die Skibrille genau trage ;-) eher so zB Fasnacht (ok, da geh ich selber nie hin) oder eben, es ist schweinekalt, man ist verhüllt, oder auch sonstwie maskiert (da kommt mir spontan die *AUTSCH* Burka in den Sinn LOL), irgendwie unausgegoren, aber schauen wir mal, wie die Realität aussieht, vielleicht trägt ja der Gesichtsscanner allgemein zur gesellschaftlichen Enthüllung bei, dann ist alles gut
      2 4 Melden
    • pfffffffff 12.09.2017 23:41
      Highlight Tom, mit Pin meine ich den Code
      1 0 Melden
    • bcZcity 13.09.2017 00:22
      Highlight Ich wette, beim iPhone X Pro, welches im nächsten Jahr vorgestellt wird, wird es neben FaceID noch TouchID im Display geben, die waren einfach noch nicht soweit dass dies klappt!
      3 0 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 04:39
      Highlight Dass es mit einer Sonnenbrille funktioniert, diesen Beweis blieb uns Apple bei der Präsentation schuldig.
      4 1 Melden
    • iFaasi 13.09.2017 07:00
      Highlight Genau für für solche Fälle gibt es denn Code ja! Wenn sie den gestrichen hätten hättest du dich so beschweren können!
      1 2 Melden
    600
  • Stromer5 12.09.2017 22:31
    Highlight 1200Fr.?
    Für das gehe ich schön in die Ferien.
    58 7 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:12
      Highlight Ich gehe auch für 600 schön in die Ferien. Was ist das für ein Argument?
      8 36 Melden
    600
  • frodo67 12.09.2017 22:30
    Highlight iPhone X... "beginnend ab 1199 Franken"
    Da erübrigt sich wohl jeder Kommentar.
    85 10 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:12
      Highlight Zumindest bei gewissen Leuten. Apple wird trotzdem Millionen davon verkaufen.
      23 9 Melden
    600
  • Zeit_Genosse 12.09.2017 22:28
    Highlight Die Watch ist ein Schritt vorwärts, das 8er löst das 7bner ab und das X ist eine solide und teure Evolution. Apple ist 830 Milliarden wert und baut sich einen Pallast und und investiert in Infotaiment-Stores. Ich bin gespannt auf die Verkaufszahlen und was die Börse dazu vermeldet.
    10 9 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:14
      Highlight Ja, der weitere Verlauf ist spannend. Aber die Jammerer gibts schon seit 20 Jahren, die sagen, Apple sei überteuert und uninnovativ. Was ist passiert? Die Leute reissen Apple die Geräte wiederholt aus den Händen. Dann behaupten viele Lahme, dass das halt Marketing sei. Aber diese Leute merken nicht: Marketing funktioniert genau einmal bei einem schlechten Produkt. Wenn man Leuten Scheisse verkauft, kaufen sie sie nicht mehr in diesem Masse wieder. Haters gonna hate, nichts neues im Westen :-)
      23 20 Melden
    600
  • Geofinder 12.09.2017 22:20
    Highlight Hab die Produktshow nur überflogen. Hat das x eigentlich ein für mich Homo Analogus wichtiges Feature wie den 3,5mm Klinke Buchse? OK Sorry die Frage, wer kein Home-Butten verbaut ist natürlich schon auf der Höhe der Zeit. Am besten gefällt mir das OLED Display, hatte mein erstes HTC Désire... So wie ich das sehe macht Appel keine Entwicklung mehr, sondern kaufen alles ein und lassen sich von der Konkurrenz beraten. Schade für den Konzern.
    46 8 Melden
    • Qwertz 12.09.2017 23:33
      Highlight Das Ding hat garantiert keine Buchse mehr. Ich bin positiv überrascht, dass es noch einen Lightning Port hat und sie den nicht weggelassen haben, wie es eigentlich möglich wäre, jetzt da es kabellos geladen werden kann... egal, nächstes Jahr dann 😁.

      Dass Apple alle Komponenten und Funktionen als eigene Erfindungen für sich beansprucht find ich aber auch daneben, v.A. die OLED-Panels, die sie ja von Samsung einkaufen und die etwa auf dem Stand von 2015 sind. Sie könnten ja wenigstens dazu stehen, dass sie die Sachen nur auswählen und sagen: "Wir haben nur die besten Komponenten verbaut..."
      4 0 Melden
    • Jason84 13.09.2017 05:02
      Highlight Doch. Sie entwickeln die Chips perfekt zu ihren Geräten. Auf diese wird das IOS perfekt abgestimmt und die Gesichtserkennung ist wohl auch von ihnen perfektioniert.
      2 3 Melden
    • Tomtom64 13.09.2017 11:00
      Highlight @Jason. Chips kommen von AMS ... aus Österreich. AMS-Aktien werden an der CH-Börse gehandelt.
      2 0 Melden
    • Qwertz 13.09.2017 15:47
      Highlight Die entwickeln hauptsächlich die CPU selbst und die ist wirklich gut und den Qualcomms in den Android-Geräten überlegen, auch weil Apple jeweils eine sehr starke Grafikkarte einbaut. Und bei Face ID haben sie sich wahrscheinlich die zurzeit beste auf dem Markt ergattern können, eine deutlich bessere als Samsung. Wobei auch mein 2 Jahre altes Surface so was verbaut hat, nur funktioniert es bei dem leider nicht im direkten Sonnenlicht.
      2 0 Melden
    600
  • Kevegoal 12.09.2017 22:19
    Highlight Ich finde das X nice. Aber zu teuer. Die Gesichtserkennung ist zwar nix neues aber wenns besser funktioniert ist es trotzdem ein starkes Feature.
    11 12 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:16
      Highlight Apple macht kaum je etwas neues, sie verbessern bestehende Technologien und bringen diese dann an den Mann. So hatte es schon immer funktioniert und so bin ich auch zufrieden. Sobald Samsung da vorangeht, kaufe ich Samsung, da günstiger.
      7 13 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 00:15
      Highlight Müsstest du dann nicht schon lange Samsung kaufen? Endlich ein OLED screen? Endlich Wasserdicht?
      3 1 Melden
    • mbr72 13.09.2017 06:02
      Highlight Samsung hat keine Ahnung, wie man Features richtig umsetzt -> d.h. So dass diese sowohl nicht-funktionale (usability) und funktionale (z.b. Sicherheit) Anforderungen erfüllen. Beste Beispiele sind ihre Gestensteuerung oder die Gesichtserkennung (ein nutzloser Gag, der mit einem Foto zu umgehen ist!).
      3 1 Melden
    • Kevegoal 13.09.2017 07:25
      Highlight @Tilman Fiegel Naja ich mag die Oberfläche, die Samsung jeweils draufhaut nicht. Viele mögen iOS nicht, weil es zu sehr einschränkt, aber es ist perfekt auf die Hardware abgestimmt und mir reicht der Funktionsumfang völlig :)
      2 0 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 09:17
      Highlight Ich mag Samsungs Oberfläche auch nicht, IOS finde ich aber nur wenig besser. "Perfekt auf die Hardware abgestimmt" ist nur Marketing blabla.
      Ich finde Android pur oder nur dezent verändert am besten, bietet mir einfach mehr Freiheit, die Oberfläche so zu gestalten, wie ich sie mag. Das Phone soll sich mir anpassen, nicht umgekehrt.
      1 0 Melden
    • Kevegoal 13.09.2017 16:43
      Highlight Naja nein ist nicht nur marketing blabla, da hat es etwas wahres dran... wenn der hersteller das telefon und die software bringt, wird die software wohl nicht für etwas anderes entworfen werden. Man sieht ja auch immer wieder das gute abschneiden in geschwindigkeitstests trotz vermeintlich schwächeren chips... du hast recht, das handy sollte sich anpassen, nicht man selbst... aber ich finde nicht, dass ich mich an irgendwelche sachen anpassen muss, für mich passts und die bedienung ist einfach und mir ausreichend :) aber dass das nicht allen gefällt ist klar und soll auch so sein :)
      1 0 Melden
    600
  • sambeat 12.09.2017 22:15
    Highlight Schon lustig, wie alle Hater mitgefiebert haben und hier die erste Geige spielen und allen mitteilen, wie scheisse Apples Produkte doch sind 😂

    Ich kauf mir trotzdem eins, und zwar das X! Weil ich es möchte und will, und weil ich mir sicher bin, dass es für mich passt!
    Aber unter uns: Der Preis dafür ist in der Tat enorm, da könnte ich ja stattdessen drei Freunde zum Stones-Konzert im Letzigrund einladen...
    Nö, lieber ein Gadget, das mich einige Jahre begleitet😘
    28 64 Melden
    • Makatitom 13.09.2017 00:21
      Highlight Und was sind das für Freunde, die dich nicht einige Jahre begleiten?
      7 0 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 07:31
      Highlight Die Freunde, die er nie einlädt, weil er mit seinem Gadget beschäftigt ist?
      4 0 Melden
    • sambeat 14.09.2017 23:05
      Highlight Wow! Ihr habt eigentlich recht! Ich gönne mir beide Optionen, dann bin ich auch noch ein wenig mit Freunden zusammen ;) 😜
      1 0 Melden
    600
  • Mr.President 12.09.2017 22:13
    Highlight Bin voll enttäuscht... das heisst kein i8 oder X - warten wir mal auf nächstes Jahr - den iPhone 9. wird garantiert besser, und die Kinderkrankheiten des ersten (x) oled phones werden auch behoben - oder es wird der Xs sein.
    7 13 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:17
      Highlight Welche Kinderkrankheiten hast du schon entdeckt beim X?
      15 6 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 04:49
      Highlight iOS. Es bleibt schrecklich.
      3 4 Melden
    600
  • Androider 12.09.2017 22:09
    Highlight Es gibt absolut keinen rationalen Grund, der diesen Preis rechtfertigen würde.
    51 9 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:18
      Highlight Zumindest für dich nicht. Aber das sagt, dann wiederum mehr über dich aus als über das iPhone X.
      13 39 Melden
    • Captain obvious 13.09.2017 06:51
      Highlight @Tschedai Wer so viel Geld für ein IPhone ausgibt ist selber Schuld. Für Apple ist innovation seit 2014 etwa ein Fremdwort. Samsung ist mit fast jeder Technologie zuerst dran und hat meist erst noch bessere Hardware. Ich bin von Apple zu Samsung gewechselt und will NIE WIEDER zurück.
      5 1 Melden
    600
  • reaper54 12.09.2017 22:09
    Highlight ah nur 1389.- geht ja noch, da es Wasserdicht ist kann man es nun endlich zum Dachdecken verwenden.
    37 5 Melden
    600
  • TheMan 12.09.2017 22:02
    Highlight Was ist nach einer Schönheitsop? Oder Schlägerei? Kann man dan das Iphone noch entsperren? Ok mit Muster/Pin. Aber mal ehrlich, nicht wirklich was Neues. Gesichtserkennung gibts schon beim Note8. Induktives Aufladen geht bei Apple woll nur mit Apple Hardware und das IOS bleibt seit Jahren Langweilig.
    38 22 Melden
    • dokugamer 12.09.2017 22:16
      Highlight Das Problem an diesen Erneuerungen ist definitiv, dass vieles für den Otto Normalanwender schlicht und einfach nicht relevant ist. Siehe Prozessor/ GPU oder FaceID. Gerade die GPu mit der AR unterstützung wird in so manchen Geschäftssektor mächtig wichtig werden. Ich erlebe selber wie sich IOS zu einem Business OS hocharbeitet. (Anbindung an Microsoft Systeme)
      10 6 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:20
      Highlight TheMan, da sieht man, dass du etwas kritisiert, das du nicht mal genauer angeschaut hast. Weder kann man das iPhone nach einer Schönheits-OP (die du sicherlich mehrmals im Jahr machst) nicht mehr unlocken, denn man gibt dann einfach den Pin ein, noch kann man kabellos nur mit Apple Produkten laden. Ich verrate dir was: Es gibt noch nicht mal Apple Produkte, die das können. Stattdessen kann man es mit allen Geräten die den Qi Standard unterstützen, laden. Und das sind mittlerweile verdammt viele. Aber ja, du wolltest wohl einfach nur etwas abhassen. Tu es :-)
      11 13 Melden
    600
  • G. Schlecht 12.09.2017 22:01
    Highlight Ich nutze ein Xiaomi und läuft alles bestens damit. Wurde deswegen noch nie von einer Dame verschmäht oder einem Nerd ausgelacht. Aber die Hipster machen schon grosse Augen und das macht mir Sorgen. ;-)
    46 15 Melden
    • mbr72 12.09.2017 22:52
      Highlight Hipster haben kein Iphone, sondern ein Nokia 3210...
      20 1 Melden
    600
  • zettie94 12.09.2017 21:48
    Highlight Unterstützt das iPhone X den QI-Standard oder wird beim Wireless-Charging auch auf etwas eigenes gesetzt?
    11 13 Melden
    • Pascal Frei 12.09.2017 22:43
      Highlight Es unterstützt Qi
      20 1 Melden
    • Dominik I. 12.09.2017 22:45
      Highlight Apple setzt tatsächlich auf den QI-Standard (Und tut dabei gleich so, als wäre QI ohne Apple nix geworden.
      31 4 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:22
      Highlight Dominik, dass sie so tun, hast du dir bloss eingebildet. Schade.
      7 22 Melden
    600
  • Mia_san_mia 12.09.2017 21:45
    Highlight Wow mega cool 😂
    26 6 Melden
    600
  • solum 12.09.2017 21:41
    Highlight Leider gibt es genug Deppen unter uns, welche die nicht vorhanden Neuheiten sofort im Shop erwerben gehen. Hauptsache das neuste iPhone in der Tasche haben.

    Die Werbung und das Tamatam rundherum sind wichtiger geworden als das Produkt selbst.
    56 17 Melden
    • Posersalami 12.09.2017 22:46
      Highlight Wieso diese Verallgemeinerung? Ich zB muss langsam mal mein 5s ersetzten. Das hat nach 4 Jahren seine Schuldigkeit getan, das Display ist hinüber und eine Reparatur lohnt sich nicht mehr.

      Das iPhone 8 ist schon interessant. In Anbetracht der angepeilten nutzungsdauer von 4-5 Jahren spielt der Preis keine grosse Rolle. Evtl warte ich aufs neue SE.
      15 9 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:23
      Highlight @Posersalami, die Verallgemeinerung, weil er selbst der Depp ist, der einfach mal loshasst, ohne sich mit der Sache genau auseinandergesetzt zu haben. Ist immer einfach mit dem Finger auf andere zu zeigen und ein bisschen zu vorverurteilen.
      8 16 Melden
    • axantas 12.09.2017 23:26
      Highlight Aus der eigenen Sicht die Bedürfnisse von anderen bestimmen und all diejenigen, die anders handeln als Deppen bezeichnen, zeugt jetzt nicht grad von hoher Sozialkompetenz oder so...
      2 0 Melden
    • solum 13.09.2017 06:49
      Highlight Sich von Dritten kreierte Bedürfnisse aufbinden zu lassen, zeugt nicht von einem ausgeprägten Selbstbewusstsein sowie mangelndem Freiheitsgeist oder so...
      1 0 Melden
    600
  • Hüendli 12.09.2017 21:29
    Highlight Eine Apple-Keynote mit Oli am Ticker macht sogar Spass 😄👍🏼
    18 5 Melden
    600
  • Jein 12.09.2017 21:24
    Highlight Apple kennend ist es wohl wasserdicht, der Bildschirm bricht aber immer noch wenn man es aus mehr als 10cm Höhe fallen lässt...
    30 8 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:24
      Highlight Vermutlich nicht.
      8 14 Melden
    600
  • Jein 12.09.2017 21:22
    Highlight Beim Note 8 habt ihr vor wenigen Tagen noch von einem "iPhone auf Steroiden – mit einem fürchterlichen Preis" geschrieben, nun schreibt man aber das iPhone X das ebenfalls über 1000 CHF ist schön. Apple freuts sicher dass es noch genügend Fanboy-Journos gibt, das Marketing von ihnen ist schon faszinierend.
    68 2 Melden
    600
  • bcZcity 12.09.2017 21:20
    Highlight Apple Watch 3 war das klare Highlight, sonst war das die übliche Produktpflege, sinnlose Emojis, FaceID welche wohl auch nicht viel besser funktioniert wie Windows Hello und das peinliche 4K gequatsche bei Apple TV. Positiv ist noch die neue Kamera, das wars!
    25 6 Melden
    600
  • flvv 12.09.2017 21:18
    Highlight Hurra! Glasrückseite!😒 Ich hab schon jetzt ein iphone 6 plus mit bendgate und zersplitterter frontscheibe... Will die rückseite nicht auch noch mit klebi zusammenhalten müssen... btw: tesa ist kapazitiv!😉😜
    32 5 Melden
    • Tilman Fliegel 13.09.2017 00:08
      Highlight Glasrückscheibe ist das dümmste was man haben kann. Hatte ich bei einem Sony mal, sowas von glitschig, das der vibro-alarm gereicht hat, um es vom Tisch auf den Boden fallen zu lassen.
      2 1 Melden
    600
  • iFaasi 12.09.2017 21:16
    Highlight An alle die hier am rumnörgeln sind:
    Keine Inovation Mimimi
    Also denkt ihr bei jeder zB Samsung Handy Präsentation "WOW das habe ich noch nie gesehen :O"??
    Nur weil Apple gewisse Funktionen nicht als erstes bringen heisst das nicht dass es gestohlen ist!
    12 72 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 04:58
      Highlight Nein. Es ist nur so, dass wenn es Apple vorher gebracht hätte, sie die Konkurrenz gleich einmal zu Patentzahlungen verdonnern oder noch lieber, vor Gericht ziehen. Aber wenn man die Herren und die eine Dame, die da auf der Bühne standen, gesehen hat, fragt man sich schon. Cook sieht krank aus und machte einen trauernden Eindruck. Die anderen kamen wie Penner daher. und die Frau war auf ihre eigene Art peinlich. Es ist ein peinlicher Haufen. Aber das passte zur gesamten peinlichen Show. Zuerst ein Gebet an den Herrgott, dann ein paar Bibelsprüche, that's it. Opium für's Volk. Peinlich. Voll!
      6 1 Melden
    600
  • magicfriend 12.09.2017 21:06
    Highlight 1199 Stutz für eine 64GB Version. Soll kaufen wer will. Ich sicher nicht.
    134 11 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:01
      Highlight Da bin ich froh, dann muss ich weniger lang warten.
      15 53 Melden
    • Tilman Fliegel 12.09.2017 22:05
      Highlight Ich habe mir dieses Jahr 128 GB für 450 CHF geleistet. Das sollte mindestens 3 Jahre reichen.
      17 3 Melden
    • Posersalami 12.09.2017 22:11
      Highlight Wozu braucht man 64GB Speicher? Ich hab auch 64Gb aber nur so 30GB benutzt. Was speichert ihr alles auf euren iPhone?
      11 17 Melden
    • Citrus 12.09.2017 22:12
      Highlight Also wenn, dann würde ichs mir aus dem US Markt importieren
      10 1 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:47
      Highlight @Posersalami Tonnenweise Fotos, Videos, Musik, Daten, Apps. Hell, wir brauchen das Phone richtig und nicht bloss ein bisschen ;-)
      1 0 Melden
    • d_yannick_ 13.09.2017 02:43
      Highlight @Posersalami
      Ich hab zum Beispiel 26GB Musik und mit Apps und Bilder ist ein 64GB Phone schon voll.
      2 0 Melden
    • Posersalami 13.09.2017 07:23
      Highlight Ja gut die Musik. Seit ich Apple Musik habe sind bei mir nur so 3-4 Alben offline gespeichert. Bilder lösche ich regelmässig und für Videos hab ich Youtube.

      Wers braucht muss halt drauf zahlen. Mir wärs zu teuer für den Gewinn an Komfort.

      Aber
      1 0 Melden
    600
  • farbarch1 12.09.2017 21:02
    Highlight Täuscht de Eindruck, dass das das Werbeteam von Apple innovativer ist als das Entwicklerteam?
    181 12 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:02
      Highlight Ja, das täuscht. Denn die Umsetzung von z.B. der Gesichtserkennung ist um welten besser, als was bisher verfügbar war. Aber viele hören einfach "Samsung hatte das schon lange" und hacken es als gleichwertig ab. Tja.
      18 60 Melden
    • farbarch1 12.09.2017 22:42
      Highlight Ich höre nur was Apple sagt. Gesichtserkennung gibt es bald an jedem Flughafen.
      19 3 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:25
      Highlight Das sagt Apple nicht.
      5 13 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 04:37
      Highlight So. DIe Umsetzung ist um Welten besser. Sagst du jetzt einfach mal so oder hattest du bereits das Vergnügen, es selbst auszuprobieren? Wie gut es geklappt hat, war ja zu sehen, als er plötzlich aufgefordert wurde, den PIN einzugeben.
      6 1 Melden
    600
  • whoisniklaus 12.09.2017 21:00
    Highlight DISAPPOINTED.

    1,2k für Affen-Animojis 😂

    124 9 Melden
    • magicfriend 12.09.2017 21:15
      Highlight Haha! Aber OLED-Affen-Animojis🤣
      66 4 Melden
    • whoisniklaus 12.09.2017 22:10
      Highlight Ich kann nicht mehr. 😂😂😂 Affen Animojis 😂😂

      Ich kann auch ein Kack Animoji sein 💩

      Danke Apple. Now we can be CANCER
      18 3 Melden
    600
  • Triumvir 12.09.2017 21:00
    Highlight Also die Zukunft des Smartphone hat Apple meines Erachtens nicht präsentiert...ich werde sicher kein 10er kaufen, denn mehr als 1000 Stutz kann ich besser ausgeben...ich bin einfach zu wenig geflusht dafür...irgendwie schade....🙁
    85 11 Melden
    • Der Tom 12.09.2017 21:13
      Highlight Dann musst du versuchen geflushter zu werden.... oder was?
      16 17 Melden
    600
  • Bruder 12.09.2017 20:58
    Highlight Manchmal hasse ich Steve Jobs dafür, was er unseren Kids angetan hat, die nicht mehr lesen und schreiben können!
    44 68 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:03
      Highlight Dann hasst du den Erfinder des Messers wohl auch. Ts ts.
      12 17 Melden
    • whoisniklaus 12.09.2017 22:05
      Highlight Das liegt eher an der Erziehung der Eltern. Not sorry.
      20 2 Melden
    • Hedonist 12.09.2017 22:10
      Highlight das unsere kinder nicht mehr lesen und schreiben können ist absolut falsch wenn man die realität anschaut... heute gibt es weniger analphabeten als noch vor 20 jahren.

      und steve jobs ist für vieles verantwortlich, aber sicher nicht dafür, dass jemand nicht lesen oder schreiben kann.

      12 5 Melden
    600
  • Silent Speaker 12.09.2017 20:57
    Highlight Wow! Eine riesen Menge warme Luft. Beeindruckend, dass man sich damit selbst gefühlt hundert Mal selbst je ein "incredible" und "amazing" zusprechen muss.
    103 10 Melden
    • flvv 12.09.2017 21:22
      Highlight Ist wohl bei trump abgeguckt...😉 Oder einfach so usus ennet dem teich.
      43 6 Melden
    600
  • jellyshoot 12.09.2017 20:54
    Highlight the future of the smartphone ... hahaha
    79 10 Melden
    • Silent Speaker 12.09.2017 21:22
      Highlight Apple schreibt erst das Jahr 2014.
      56 5 Melden
    600
  • Madison Pierce 12.09.2017 20:47
    Highlight Hoffentlich hat auf der einblendbaren "Button-Leiste" auch ein Zurück-Button Platz. Das wäre für mich wichtiger als Animojies.
    52 7 Melden
    • Tilman Fliegel 12.09.2017 22:02
      Highlight Bei Apple geht's eben nur vorwärts
      16 4 Melden
    600
  • N. Y. P. 12.09.2017 20:47
    Highlight Es ist jetzt 20.45 Uhr. Wann kommen die Neuigkeiten ?
    Den Homebutton wegzulassen, finde ich blöd. Es ist ein gutes Gefühl, ein paar mal den Homebutton zu drücken, um wieder am "Start" zu stehen. Wischgeste ist ein weiterer Wischbefehl. Ist gibt schon genug zu wischen. Der Button war ein wichtiger Kontrapunkt.
    Schade.
    59 8 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:05
      Highlight Ich habe lange auch an Zeitungen in Papierform gehangen. Aber irgendwie würde ich jetzt niemehr zurückwischen. Veränderung haben wir nie gerne, aber meistens will man das alte dann doch nicht mehr zurück nach ner Weile. Veränderung ist gut!
      9 27 Melden
    600
  • Dr. Atom 12.09.2017 20:43
    Highlight Face ID
    Jetzt mal eine Frage:

    Müsst ihr Apple User jetzt jedesmal eure Sonnenbrille abziehen um das neuste Iphone zu starten😂
    59 32 Melden
    • iFlo 12.09.2017 21:30
      Highlight Funktioniert auch mit Sonnenbrille, Mister Troll :-)
      22 19 Melden
    • Hugeyun 12.09.2017 21:31
      Highlight Dürfte wie bei Androiden auch optional einschaltbar sein
      10 1 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:06
      Highlight Nein, Atom, da hast du den Mechanismus von Face ID nicht verstanden. Funktioniert auch mit Brille.

      Hugeyun, muss man aber nicht. Die funktionsweise ist nicht wie bei Sasmung, welche mit einem Foto getäuscht werden kann.
      10 21 Melden
    600
  • Gohts? 12.09.2017 20:32
    Highlight Update:

    Amazing! Mit dem iPhone 8 sowie dem iPhone X kann telefoniert werden.
    109 15 Melden
    • Der Tom 12.09.2017 21:15
      Highlight Nein das macht man mit der Watch. Wurde so präsentiert.
      41 0 Melden
    • Gohts? 12.09.2017 21:51
      Highlight Ach so. Jetzt ergibts endlich Sinn.

      Mit der Uhr telefonieren und beim Telefon die Uhrzeit ablesen.
      48 1 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:06
      Highlight Ein richtiger Schnkelklopfer.
      9 18 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 05:04
      Highlight Es war zu nicht anders zu erwarten. Apple Fanboys haben definitiv keinen Humor. Aber sie finden Animojis lustig. Ja, es muss auch einfache Gemüter geben.
      5 1 Melden
    600
  • Captain obvious 12.09.2017 20:31
    Highlight Gähn...Nichts, aber wirklich gar nichts, was man nicht schon von anderen Smartphones kennt.
    87 14 Melden
    • jellyshoot 12.09.2017 20:45
      Highlight hab ich auch gedacht ... und wenn dann eher noch ein 8 plus und nicht das x
      18 5 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:07
      Highlight Einfach richtig umgesetzt. Vergessen wir nicht, dass Samsungs "Face ID" mit reinen Fotos umgangen werden kann. Das ist beim iPhone X nicht möglich, da der Messmechanismus ein anderer ist.
      10 25 Melden
    • Captain obvious 12.09.2017 22:35
      Highlight Ja, dafür hat Samsung noch einen sehr viel praktischeren Fingerabdruckscanner. Alternative Entsperrungsarten fehlen beim Iphone.
      14 4 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 23:08
      Highlight @Captain ovious, da hast du wieder nicht richtig aufgepasst: Man kann das iphone x auch mittels Zahlencode oder ohne Schutz entsperren.
      3 14 Melden
    • bobi 12.09.2017 23:55
      Highlight Tschedai wirst du bezahlt für deine unzähligen Kommentare? ;)
      10 1 Melden
    600
  • thegreif 12.09.2017 20:10
    Highlight Gäähn

    Gehört das nicht in Hugo Stamms Sktenblog 😂
    145 15 Melden
    600
  • Kuunib 12.09.2017 20:00
    Highlight Noch immer aus Aluminium, ein startup beutzt sogar Titan!!
    17 35 Melden
    600
  • sowhatopinion 12.09.2017 19:57
    Highlight Sensationell wäre ein kompatibler Anschluss fürs Ladegerät statt immer die Apfel-Sonder-Züglein, einfach nur um "unique" zu sein oder würde dies die religiösen Gefühle der Apfelgemeinde verletzen?
    75 24 Melden
    • A_C_Doyle 12.09.2017 22:02
      Highlight Wurde beim Mac gemacht jeder heult gerade deswegen. Ausserdem ist Qi doch absolut universell. Seit jahren jammer ihr weil das iPhone nicht wireless charged und jetzt tut es dass und ihr jammert. Wenn es dir nicht passt dann kauf es nicht und gut ist.
      9 8 Melden
    • Tschedai 12.09.2017 22:09
      Highlight Nein, Apple ebnet den Weg zu einer total Kabellosen Welt und wird die erste Firma sein, die das realisieren wird. In 4-6 Jahren werden keine Apple Geräte mehr Kabel brauchen für irgendwas und die anderen werden nachziehen. Wie immer.
      5 25 Melden
    • exeswiss 13.09.2017 00:42
      Highlight @Tschedai "Nein, Apple ebnet den Weg zu einer total Kabellosen Welt und wird die erste Firma sein, die das realisieren wird."

      wusstest du das samsung smartphones schon heute wireless charging haben? nicht? tja wer zu spät kommt...
      3 1 Melden
    600
  • Sharkdiver 12.09.2017 19:56
    Highlight Nervt sich da gerade ein appel Fan über appel?🙈
    23 24 Melden
    • flvv 12.09.2017 20:53
      Highlight Nicht nur einer!😡
      34 6 Melden
    600
  • obi 12.09.2017 19:56
    63 8 Melden
    • Jürg Müller #BringBackHansi 13.09.2017 00:57
      Highlight Oliver, das ist das absolut Beste, was ich heute erfahren habe. Danke. YMMD
      1 1 Melden
    600
  • BLCNY 12.09.2017 19:49
    Highlight Weltneuheit, apple Tv- 4K, krass 4K!!! Holly s*** 4k!! Unbelievable!!
    😂😂
    92 14 Melden
    600
  • magicfriend 12.09.2017 19:38
    Highlight Apple Watch klobig? Da gibts also deutlich klobigere Wecker.
    19 27 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 05:07
      Highlight Verstehe die Blitze nicht...
      1 0 Melden
    600
  • N. Y. P. 12.09.2017 19:36
    Highlight Der Liveticker ist spitze !

    Aber nicht wegen der Neuerungen von Apple. Zum einschlafen.

    Sondern, weil der Ticker selber unterhaltsam ist.

    Danke
    52 11 Melden
    600
  • Tilman Fliegel 12.09.2017 19:31
    Highlight Zum Glück spielt bald der FCB
    29 30 Melden
    600
  • Ruffy Uzumaki 12.09.2017 19:30
    Highlight you will still buy it
    30 13 Melden
    600
  • metall 12.09.2017 19:17
    Highlight Amen
    13 15 Melden
    600
  • Triumvir 12.09.2017 19:07
    Highlight Steve we always miss you!
    34 22 Melden
    • Silent Speaker 12.09.2017 20:59
      Highlight Steve we think about you every day!
      4 20 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 05:09
      Highlight Verstehe die Blitze nicht...

      Sagte Tim Cook doch so. Damit untermauerte er bloss, dass Apple eine Sekte ist. Da ist Scientology ein Chorknabenverein.
      1 0 Melden
    600
  • TheMan 12.09.2017 19:03
    Highlight Fehlt nur noch das Paid Content
    23 16 Melden
    600
  • danmaster333 12.09.2017 19:01
    Highlight Ich versteh den ganzen Trubel für die Äpfel immer noch nicht, ist ja nicht so dass sie etwas neues erfunden haben. Ich meine ein (fast) rahmenloses Smartphone Gibts ja schon von Xiaomi z. B.
    55 34 Melden
    • TheMan 12.09.2017 19:17
      Highlight Es ist von Apple, Apple hat alles erfunden. Inkl MP3 File. Ach ne das haben Sie geklaut. Aber psssst. Alles hat Apple erfunden. Und in allem, was Sie tun sind Sie die Besten.
      57 33 Melden
    • Barracuda 12.09.2017 19:25
      Highlight Vor allem, dass man tatsächlich noch jemanden vor Ort schickt, um von einem stinknormalen jährlichen Smartphone Update zu berichten. Apple hat die Marionetten immer noch fest im Griff 😀
      72 16 Melden
    • p4trick 12.09.2017 19:33
      Highlight @Barracuda: die werden eingeladen alles bezahlt. Business class Flug und 5 Sterne Hotel. Würdest du da als Journi ablehnen? Denke nicht.
      47 12 Melden
    • Zaba 12.09.2017 20:02
      Highlight Ein Mal Android. Nie wieder. Die Geräte mögen top sein, aber das OS ist unterirdisch...
      41 62 Melden
    • iFaasi 12.09.2017 21:10
      Highlight Ich kaufe ein iPhone nicht wegem dem Handy sondern wegen dem Betriebssystem... Finde IOS VIEL schöner und übersichtlicher
      15 22 Melden
    • flvv 12.09.2017 21:15
      Highlight @zaba: genau! Auch aus developer-sicht. Bin seit jahren apple- und windows-user und finde beide systeme ok. Apple bringts aber einfach sehr cool hin, alle geräte auf demselben stand zu halten. Für android gibts tonnenweise apps, die die interne synchronisation zwar beherrschen, x-fache logins etc sind aber immer notwendig.
      Ach egal, was die apfelhelden wieder bringen werden, ich werds mir halt irgendwann wieder anschaffen müssen. Ein android-gerät will ich nicht ( es reicht mir, die von freundin und mutter zu unterhalten...;)). Aber glas auf der rückseite kommt mir nicht ins haus!! Basta!
      11 7 Melden
    • mrmikech 12.09.2017 21:23
      Highlight @zaba: ja, iOS ist eher klassisch PC-mässig, ein richtiges smartphone OS wie Android ist dann eben ein schock... hoffe aber du hast kein komisches skinned Android probiert, da gibt es einige skurille varianten... stock-Android (7) ist iOS aber weit voraus.
      13 16 Melden
    • A_C_Doyle 12.09.2017 22:05
      Highlight Langsam geht ihr mir auf die nerven. Apple hat nie behauptet irgendwas davon erfunden zu haben. Nicht das Smartphone, nicht die GUI. Apple hat vestehendes aufgegriffen und es verbessert oder den Arsch in der Hose gehabt es überhaupt auf den Markt zu bringen. Niemand behauptet man hätte das erfunden was ihr Apple ankreidet. Informieren und erst dann jammern. Und Android mit iOS zu vergleichen spottet ohnehin jeglicher Beschreibung.
      6 13 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 05:13
      Highlight @Zaba: Erklär doch inwiefern unterirdisch. Da musst du aber ganz viele Androide ausprobiert haben, um ein solches Fazit ziehen zu können. Du hattest wohl einfach nur mit TouchWiz das "Vergnügen". Das ist gerade noch so auf iOS-Niveau. Stock-Android ist dann doch um Welten besser.
      1 1 Melden
    • danmaster333 13.09.2017 07:28
      Highlight @A_C_Doyle Dann hat Apple eben nichts neues erfunden. Trotzdem verstehe ich den Hype nicht, den so viele Leute dazu bringt vor den Läden zu übernachten um möglichst als erster so ein Ding zu ergattern. Es ist ein Smartphone wie jedes andere auch.
      0 0 Melden
    600
  • evand 12.09.2017 18:31
    Highlight Ein WIRKLICHES one more thing für mich wäre, wenn Apple eine Dockingstation fürs iPhone hrausbringen würde, das du an einen Bildschirm hängst und du hast einen iMac. Leistungsmässig wäre das möglich. Aber das tun sie niemals, da sie sonst weniger Macs verkaufen würden. Und Samsung hat das bereits, nennt sich DeX-Dockingstation.
    55 15 Melden
    • Restless Lex 12.09.2017 21:28
      Highlight hahaha, und Windows Phones haben diese Möglichkeit seit Ende 2015 und nennt sich Continium! Mit dem HP LapDock bist du sogar mobil unterwegs, nur mit deinem Handy. Ich warte da lieber mal das "Surface" Phone von Microsoft ab. Wird vermutlich wieder innovativer, leider nicht populärer sein.
      19 2 Melden
    • Silent Speaker 13.09.2017 05:17
      Highlight Microsoft ist auf dem Mobiltelefonsektor chancenlos. Das wird auch so bleiben. Wenn sie nochmals einen Versuch wagen, haben sie aus den 15 Jahren Flop rein gar nichts gelernt.

      Es will kaum ein Mensch sein Smartphone docken. Auch in Zukunft nicht. Es besteht hier kein echter Bedarf.
      1 1 Melden
    600
  • evand 12.09.2017 18:27
    Highlight Die „one more thing“-Zeiten sind leider vorbei.
    38 16 Melden
    600
  • Bruder 12.09.2017 17:58
    Highlight Aahhh, sooooo geilllll
    13 35 Melden
    • Tiny Rick 12.09.2017 18:37
      Highlight Jaaaaa!! Woohooo
      25 15 Melden
    • Mia_san_mia 12.09.2017 21:46
      Highlight Es gibt Leute, die sich tatsächlich so freuen 😂
      9 0 Melden
    600

HIPSTERLITHEATER

Berner Tastatur

Wie ich mir als Zürcher die Berner Tastatur vorstelle.

Artikel lesen