Film

Der ultimative Guide für alle Chiller: Diese Netflix-Serien musst du gesehen haben

06.11.15, 14:26 25.12.15, 17:21

Netflix weiss, was Sache ist.

Schau raus. Sieht es so aus?

gia giphy

Oder so?

via giphy

Oder sogar schon so?

via giphy

Sehr gut. Und wenn nicht, auch egal, du bist der Sonne nichts schuldig! Hol dir eine Zillion Decken und Kissen und mach es dir bequem: Wir haben für dich die beliebtesten Netflix-Serien der watson-Redaktion zusammengetragen inklusive eines kurzen Kommentars. Mit dieser Liste kommst du locker bis nächsten Sommer durch! Es folgt ...

Der ultimative Netflix-Serien-must-have-seen-watson-Guide! (kurz: NSmhswG)

Damit du ein bisschen weniger Zeit mit Suchen verbringst ...

Rita

via netflix

Diese Serie ist für alle, die den Humor in Filmen wie «Jalla! Jalla!», «Kops» oder «Fucking Åmål» mögen.

Worum geht's?

Die unabhängige und offenherzige Privatschullehrerin Rita wird von ihren Schülern vergöttert – mit den Erwachsenen hat sie allerdings so ihre Probleme.

Bewertung:

Daredevil

via netflix

Superheldenserie der anderen Art: düster, brutal, verhältnismässig realistisch und vor allem ohne doofe Superheldenkostüme.

Worum geht's?

Der als Kind erblindete Matt Murdock kämpft im New Yorker Stadtteil Hell's Kitchen gegen Unrecht und Verbrechen – tagsüber als Anwalt, nachts als Superheld Daredevil.

Bewertung:

Orphan Black

via netflix

Spannende Sci-Fi-Serie, aber mühsame Cliffhanger. Leider ist Staffel 3 (noch) nicht drauf (oder zum Glück für mein soziales Leben).

Worum geht's?

Sarah wird Zeugin des Selbstmordes einer Frau, die ihr extrem ähnlich sieht. Sie übernimmt deren Identität – und stösst auf eine Welt voller Geheimnisse.

Bewertung:

Narcos

Nein, da ist kein Mehlsack explodiert.
via netflix

Die Serie handelt vom Drogenbaron Pablo Escobar. Spannend erzählt und schön umgesetzt. Müsst ihr gucken, weil: nur zehn Folgen, historisch relevant, Action, Sex, geiler Mix zwischen Spanisch und Englisch.

Worum geht's?

Diese düstere neue Gangsterserie basiert auf der wahren Geschichte der berüchtigten, gewalttätigen und einflussreichen Drogenkartelle Kolumbiens.

Bewertung:

The Bridge

via netflix

Kann ich nur wärmstens empfehlen, weil die ganze Story so perfide eingefädelt ist, dass du dich zwischendurch vor Spannung hinter der Couch verstecken wirst.

Worum geht's?

Als auf der Brücke zwischen Dänemark und Schweden eine Leiche gefunden wird, müssen ein dänischer Inspektor und eine schwedische Kommissarin gemeinsam den Mörder finden.

Bewertung:

The Returned

via netflix

Gruselig. Vor allem dieser kleine Junge hat mir ganz schön Angst gemacht ... Sehr schön gemacht, tolle Bilder. Schade, gibt's erst eine Staffel.

Worum geht's?

Die junge Camille erwacht in den Bergen nahe ihres Heimatortes und macht sich auf zu ihrem Elternhaus. Doch sie muss feststellen, dass sich vieles verändert hat.

Bewertung:

Life on Mars

via netflix

Da gibt's nicht viel zu sagen: Geniales Konzept!

Worum geht's?

Nach einem Unfall wird Detective Sam Tyler aus dem Jahre 2006 ins Jahr 1973 zurückversetzt. Er setzt seine Arbeit fort, kann sich mit der Zeitreise jedoch nicht abfinden.

Bewertung:

The Blacklist

via netflix

Ich hab' zwar erst den Pilot gesehen, der ist aber der Hammer. Erinnert mich etwas an «Das Schweigen der Lämmer».

Worum geht's?

Der geniale Verbrecher Raymond stellt sich und bietet dem FBI seine Hilfe an, aber nur, wenn er mit der jungen Agentin Elizabeth Keen zusammenarbeiten darf.

Bewertung:

BoJack Horseman

Ich war zuerst skeptisch, die ersten Folgen waren eher so leichter Humor à la «Simpsons» – aber dann bekommt die Serie eine Tragik und Tiefe, die ich so nicht erwartet hätte. Eine melancholische und zugleich witzige Serie über das Leben.

Gucken weil: witzig, absurd und gesellschaftskritisch zugleich – und das bei einer Zeichentrickserie!

Worum geht's?

Wir stellen vor: das beliebteste Sitcom-Pferd der 90er. BoJack ist ein Miesepeter, doch er hat ein Herz aus ... na ja, nicht aus Gold, aber aus so etwas Ähnlichem. Kupfer?

Bewertung:

Sense 8

via netflix

Virtuos gemacht, aber auch prä­ten­ti­ös.

Worum geht's?

Spannende Serie von den Machern von «Matrix» und «Babylon 5» über acht Menschen, die auf telepathische Weise miteinander verbunden sind.

Bewertung:

Fleming

via netflix

In dieser Serie wirst du alles sehen, was man von einem James Bond erwartet, aber in den 40er-Jahren.

Worum geht's?

Die wahre Geschichte über die Jugend des Bond-Erfinders Ian Fleming als Playboy und sein Soldatenleben im kriegsgeschundenen London des 2. Weltkriegs.

Bewertung:

Doctor Who

via bbc/netflix

Ja, was soll ich sagen? «Doctor Who» halt! Entweder man findet die Serie grossartig oder man kann nichts damit anfangen. Auf alle Fälle ist das etwas für Menschen mit viel Fantasie.

Worum geht's?

In dieser legendären Science-Fiction-Serie stellt sich der beliebteste zeitreisende Doktor aller Zeiten Ausserirdischen und anderen Feinden.

Bewertung:

Sherlock

via netflix

Sherlock im modernen London, beste Schauspieler, bestes Drehbuch, beste Serie überhaupt. Da gibt's nichts mehr hinzuzufügen.

Worum gehts?

In dieser modernen Verfilmung von Arthur Conan Doyles beliebtesten Kriminalfällen ist der exzentrische Holmes auf der Suche nach Indizien im heutigen London unterwegs.

Bewertung:

Penny Dreadful

via netflix

Mach dich gefasst auf gepflegten viktorianischen Horror.

Worum geht's?

Diese Horrorserie erweckt unter anderem die klassischen Geschichten um Dracula, Frankenstein und Dorian Gray in den dunklen Gassen Londons im 19. Jahrhundert zum Leben.

Bewertung:

Deadwood

via netflix

Die Serie zeigt dir, wie der Wilde Westen wirklich war.

Worum geht's?

In dieser Westernserie geraten Rebellen, Gesetzlose, Geschäftsleute und Revolverhelden während des Goldrausches im Dakota-Territorium gehörig aneinander.

Bewertung:

Prison Break

via netflix

Die beste Serie ever! Alle Probleme werden mit Verstand gelöst: Michael, die Hauptfigur, kommt immer wieder in schwierige Situationen, löst aber alles mit Cleverness. Ausserdem fesselt das Thema Gefängnis und Ausbruch. Sehr, sehr geile Nebencharaktere, bei praktisch allen kommt dann im Verlaufe der Serie ihr wahrer Charakter hervor. Habe die Serie in etwa einem Monat durchgeschaut. War süchtig danach! Uuuuund: Sarah Tancredi ist sooo schön. Ich liebe sie noch immer.

Worum geht's?

Als sein Bruder unschuldig wegen Mordes verurteilt wird, beschliesst Ingenieur Michael, ihn aus dem berühmt-berüchtigten Staatsgefängnis Fox River zu befreien.

Bewertung:

Breaking Bad

via netflix

Vor allem am Anfang ist die Serie super. Ab der ersten Episode bist du voll drin. Drogen sind auch immer spannend. Hab' während der Serie richtig Bock bekommen selbst zu dealen. Fasziniert einfach. Die Frau von Walter White (Skyler) geht aber so krass auf den Sack. Bei Jugendlichen soll sich sogar das Wort «skylern» für «nerven» durchgesetzt haben. Lustiger Fact.

Worum geht's?

Ein krebskranker Chemielehrer tut sich mit einem ehemaligen Schüler zusammen, um die Zukunft seiner Familie durch die Herstellung und den Verkauf von Meth zu sichern.

Bewertung:

Suits

via netflix

Die Serie hab' ich nur zu schauen begonnen, weil mich ein Kumpel gezwungen hat. Anwaltsserie klingt so unglaublich lahm. Ist aber richtig gut. Die Art und Weise wie Harvey Specter und Mike Ross Dialoge führen, ist etwas vom Besten, was ich bisher gesehen habe. Man(n) will irgendwie so cool sein wie die zwei. Die Serie ist manchmal etwas komplex mit vielen Fusionen und Verschwörungen. Zumindest wenn man auf Englisch schaut, muss man sich als Nicht-Native echt gut konzentrieren.

Worum geht's?

Mit seinem messerscharfen Verstand beeindruckt ein Studienabbrecher den erfolgreichsten Anwalt der Stadt. Nur leider hat er keinen Abschluss in Jura in der Tasche.

Bewertung:

Fargo

Ich hab' nur die erste Folge gesehen – aber die war recht läss. Wie sagt man so schön: Ein Mordsspass. Ha. Ha.

Worum geht's?

Diese Serie in Anlehnung an den Coen-Klassiker desselben Titels verwickelt mehrere Bewohner Minnesotas in ein «wahres» Verbrechen.

Bewertung:

Dexter

via netflix

Bluuut. Viel Bluuuuuut! Ich möchte Dexter sein. Der ist cool.

Worum geht's?

Tagsüber arbeitet Dexter Morgan als freundlicher Blutspurenanalytiker für die Polizei von Miami. Nachts übt er Selbstjustiz und befördert andere Mörder ins Jenseits.

Bewertung:

American Horror Story

via netflix

Vor allem meine Schwester liebt diese Serie – ich finde sie, na ja, so lala. Aber alle, die gängige Horror-Klischees mögen, werden sie bestimmt auch lieben.

Worum geht's?

Dieses dunkle Emmy-prämierte Drama spielt mit der Angst vor dem Übernatürlichen und dem Schrecken des Alltäglichen. Es erforscht die menschliche Fähigkeit, Böses zu tun.

Bewertung:

Wet Hot American Summer

via netflix

So würde ich mir ein watson-Camp mit allen Picdump-Trollen vorstellen. Genau. So. 

Worum geht's?

In diesem satirischen Prequel des urkomischen Kulthits von 2001 geht es um den ersten Tag im Sommercamp Firewood. Hier ist alles möglich.

Bewertung:

Die Südsee (Dok-Serie)

Sehr schön im Winter. Viel warm. Viele Tiere. Viele spannende Menschen. Gut, um mit warmem Herz einzuschlafen.

Worum geht's?

Die sechsteilige Dokumentation behandelt die naturhistorische Geschichte der Südpazifikinseln und ihrer Korallenatolle.

Bewertung:

Bonus: Noch mehr Dokumentationen (keine Serien)!

The Nightmare

via netflix

Meiner Freundin ist das als Kind manchmal passiert. Sie ist aufgewacht, beziehungsweise die Augen waren offen, sie lag im Bett, konnte sich nicht bewegen und hatte das Gefühl, dass etwas ganz Schweres auf ihr drauf lag. Und sie konnte nichts tun. Das stelle ich mir grauenhaft vor. Und auch die Erfahrungen von den Leuten in der Dokumentation selbst sind recht krass. Nicht vor dem Schlafengehen schauen.

Worum geht's?

Die Dokumentation beschreibt die Schlaflähmung, die Betroffene zwischen Wach- und Schlafzustand gefangen hält und für eine vollständige Bewegungsunfähigkeit des Körpers sorgt.

Bewertung:

Dawg Fight

via netflix

Ich weiss nicht, ob das jedermanns Sache ist – aber ich fand die Doku grandios!

Worum geht's?

In einem von Verbrechen gezeichneten Viertel von Miami verdienen sich junge Männer mit brutalen Hinterhof-Faustkämpfen ihr Geld – und ihre Selbstachtung.

Bewertung:

Atari: Game Over

via netflix

Für alle, die in der Spielewelt zu Hause sind. Und Verschwörungstheorien mögen. Recht unterhaltsam, wie sie da wirklich versuchen die Spiele in der Wüste zu finden. Haha.

Worum geht's?

Eine Doku über den Niedergang des Computerspiel-Giganten Atari, der die Module seines grössten Flops, «E.T.» (1982), angeblich zu Vertuschungszwecken in der Wüste vergrub.

Bewertung:

Particle Fever

via netflix

Und jetzt: zurücklehnen und etwas lernen! Habe mich danach fast ein bisschen wie Sheldon Cooper gefühlt. Fast.

Worum geht's?

Diese historische Dokumentation verfolgt die Erschaffung eines Higgs-Bosons – des sogenannten Gottesteilchens und Schlüssels zu den Geheimnissen unseres Universums.

Bewertung:

Und jetzt du: Welches ist deine Lieblingsserie? Und warum? Ab mit deinem Tipp in die Kommentare!

Mehr zum Thema: Filmfehler, die dir bestimmt nie aufgefallen sind

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
124Alle Kommentare anzeigen
124
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
  • Hans Jürg 30.12.2015 12:52
    Highlight The last man on earth
    Extant
    IT Crowd
    Alle Star Treks
    Haven
    Eureka
    Doctor Who (der Weihnachtsspecial ist gerade online)
    The 100
    The last ship
    Boston Legal
    Lilyhammer
    Live on mars (und Ashes to Ashes - die m.M. besser Version des selben Themas mit den selben Schauspielern)
    Better of Ted
    Sherlock
    Elementary
    The big bang theorie
    2 brook girls


    Und wer braucht schon Netflix? Es gibt ja Burning Series. (www.bs.to)
    2 4 Melden
  • Joseph Dredd 29.12.2015 21:13
    Highlight Scandal
    Secrets & Lies
    Homeland
    Legends
    The Walking Dead
    State Of Affairs
    Extant
    Hostages
    Copper
    0 0 Melden
    • Joseph Dredd 29.12.2015 21:26
      Highlight ...fast vergessen: die neue 10-teilige Netflix-Serie MAKING A MURDERER
      0 0 Melden
  • Kookaburra 29.12.2015 19:18
    Highlight Netflix kenn ich nicht. Aber ich empfehle...

    the Brink
    ganz neu, sauglatt, die Welt am Anbruch eines Atomkrieges und überall nur Deppen

    the last Kingdom
    auch neu, ernst, gut, ähnlich Vikings etwas stilvoller nach Cromwells Büchern, mit Schlachten

    it's always sunny in Philadelphia
    eine meiner Lieblings überhaupt; liebliche Vollidioten mit ihrer Bar, sehr viel Dummheit, Alkohol und schlimme Wörter, aber genial, nicht für jeden geeignet; S10E01 im Januar war super!
    0 0 Melden
  • DerTaran 29.12.2015 16:07
    Highlight Wer Daredevil schreibt, muss auch Jessica Johnes schreiben, aber auch wer mit Superhelden nichts anfangen kann, sollte der superstarken Anti-Heldin eine Chance geben.
    3 0 Melden
  • maddiepilz 28.12.2015 00:44
    Highlight adventure time! solid 5/7 :D
    4 0 Melden
  • MissesLiese 27.12.2015 12:30
    Highlight Misfits
    8 0 Melden
  • samy4me 27.12.2015 02:33
    Highlight Archer!
    9 1 Melden
  • Herrera 27.12.2015 00:51
    Highlight Gibt's zwar nicht auf Netflix, aber "Shameless" ist eine unterhaltsame Serie!
    7 0 Melden
  • ahaok 26.12.2015 18:50
    Highlight Peaky Blinders ist auch ganz toll
    9 1 Melden
  • Merida 25.12.2015 20:29
    Highlight Jessica Jones
    11 1 Melden
  • Schneupi 19.11.2015 08:21
    Highlight Tag Watson Team!

    Schön guckt ihr auch Netflix!
    Das meiste wurde ja schon erwähnt!
    Jetzt kann ich euch noch einen kleinen Insider geben!
    Guckt euch doch mal die Serie Black Mirror an!
    Vielleicht erkennt ihr ja auch gewisse Parallelen...
    Und bringt euch zum nachdenken...

    Lg
    8 3 Melden
  • reffjey 11.11.2015 15:43
    Highlight Narcos
    The Walking Dead
    Sons of Anarchy
    Narcos
    Breaking Bad
    American Horror Story
    Family Guy
    IT Crowd
    Brooklyn nine-nine
    Sense8

    Evtl. nicht auf Netflix:
    The Strain
    Z-Nation

    2 1 Melden
  • mal! 07.11.2015 23:25
    Highlight House of Cards, Better Call Saul und The Americans (leider nur die erste Staffel auf Netflix)
    3 0 Melden
    • Kane_17 29.12.2015 17:12
      Highlight Falls du Season 2 von The Americans schauen willst, stelle deine bevorzugte Sprache auf Englisch, dann wird sie verfügbar (natürlich nur auf englisch, aber ich persönlich schaue eh nur auf Englisch ^^).
      0 0 Melden
  • Jaing 07.11.2015 20:51
    Highlight Top of the Lake ist eine hervorragende Serie.
    8 0 Melden
  • osaliven 07.11.2015 20:04
    Highlight heute abend werde ich mal netflix and chill( leider im wahrsten sinn;(
    1 1 Melden
  • Moitié-Moitié 07.11.2015 19:42
    Highlight House of Cards und Hannibal - absolut sehenswert!
    10 0 Melden
  • spiox123 07.11.2015 19:07
    Highlight The Person of Interest

    Ein Muss!
    11 2 Melden
  • müüüsli 07.11.2015 14:34
    Highlight the 100!

    spielt in der Zukunft auf der atomversuechten Welt, extrem spannend, zeigt die menschliche Ethik im extrem Fall & die Beziehung der zwei Hauptdarstellerinnen.
    1 3 Melden
    • Moitié-Moitié 07.11.2015 19:41
      Highlight Gibts aktuell nicht auf Netflix.
      2 0 Melden
    • BLCNY 08.11.2015 22:47
      Highlight Dann schon eher 100 Code!
      2 0 Melden
    • Durtydawg 26.12.2015 20:40
      Highlight Gibts auf Netflix aber nicht in der Schweiz --> VPN
      0 1 Melden
  • leclerc 07.11.2015 14:30
    Highlight Family guy fehlt:0
    5 0 Melden
    • Leo Helfenberger 07.11.2015 14:40
      Highlight Waaaaaas?
      7 0 Melden
  • Typu 07.11.2015 12:22
    Highlight The Wire wäre cool. Ganz geile Serie.
    10 0 Melden
  • lily.mcbean 07.11.2015 11:00
    Highlight Ich bin momentan begeistert von Modern Family und natürlich Mom... ich mags lieber lustig
    4 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 07.11.2015 11:05
      Highlight mom neue staffel auf english hat gestern gestartet und bei modern family sind schon 5 folgen von der Neuen Staffel auf english draussen, müsste man aber streamen im netz :)
      1 0 Melden
    • lily.mcbean 07.11.2015 11:58
      Highlight dankeeeee! mein freund ist morgen weg und so hast du mir kurzweil beschert! hoffentlich spielt das wetter mit ;)
      1 0 Melden
  • Reto Disk 07.11.2015 10:45
    Highlight Naja - ich nehm mal die Liste als Vorschlag, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

    Aufgrund der 5 Popcornbecher (und des Kommentars) hab ich mir gestern Abend 5 Folgen von "Die Brücke" angetan. Schlecht geschauspielert, fehlende Spannung - da ist einfach nichts. Fühlt sich für mich wie ein Tatort oder Derrick an und haut mich nicht vom Hocker.

    Soweit so gut. Aber wie man Breaking Bad oder Narcos im Vergleich zu Die Brücke weniger Punkte vergeben kann, bleibt mir schon schleierhaft. Da sind W-e-l-t-e-n dazwischen. What next? Rosamunde Pilcher mit 6 Popcornbecher? (ja, ich ärgere mich)
    26 9 Melden
    • 's all good, man! 07.11.2015 12:51
      Highlight Und so sind halt die Geschmäcker verschieden... Die Bewertungen geben ja offenbar die Meinungen der watson-Redaktoren wieder und das kann nun mal nicht allen in den Kram passen.

      Nehmen wir »Narcos«. Geschaut, für gut befunden, aber auch nicht mehr. Ich kann den Hype darum jetzt nicht so ganz nachvollziehen. Aber eben, willst du dich jetzt auch über mich ärgern? Bei »Breaking Bad« wiederum bin ich mit dir auf einer Linie, kann man gar nicht hoch genug bewerten.

      Was nun?
      8 2 Melden
  • Jompers 07.11.2015 09:58
    Highlight also BB hätte mindestens 6/5 verdient.
    und bei Dexter war ab Staffel 5 ziemlich die Luft raus, schlimmstes Serienfinale ever!!
    zu ergänzen:
    - The Knick (extrem stylische Arztserie - aber keine typische - aus den Anfängen der modernen Medizin im 20. Jahrhundert mit fettem Soundtrack. Super Atmosphäre!)
    - House of Cards!
    - Mad Men!
    - Six Feet Under
    8 2 Melden
  • alana 07.11.2015 08:23
    Highlight Banshee und How to get away with murder, um es kurz zu halten. Wahnsinn.
    7 0 Melden
  • MaskedGaijin 07.11.2015 08:10
    Highlight keine ahnung ob das auf netflix läuft (hab ich nicht) aber 'Broadchurch' find ich super.
    12 0 Melden
    • Butter 07.11.2015 10:58
      Highlight Ist glaub ich drauf. Fand die erste Staffel super und warte auf die zweite. Wusstest du, dass die Schauspieler bist zum Schluss selbst nicht wussten, wer der Mörder ist?
      4 0 Melden
    • MaskedGaijin 07.11.2015 15:18
      Highlight nein wusste ich nicht. klingt spannend. die zweite staffel habe ich leider verpasst... 😔
      0 0 Melden
    • Butter 07.11.2015 16:16
      Highlight In dem Fall warten wir gemeinsam bis sie auf Netflix erscheint :-)
      0 0 Melden
  • IT4her 07.11.2015 07:58
    Highlight Mein absoluter Favorit aber nicht auf Netflix ist
    The Affair mit Ruth Wilson (Luther) und Dominic West (Wire) Es läuft gerade Staffel 2
    4 0 Melden
  • Max Havelaar 07.11.2015 06:40
    Highlight Ist zwar keine Serie, aber schaut euch "Beasts Of No Nation" auf Netflix an!
    8 2 Melden
  • philosophund 07.11.2015 06:23
    Highlight Ist zwar keine Netflixeigenproduktion: How i met your Mother.
    12 20 Melden
  • bibaboo 07.11.2015 04:05
    Highlight suits und prison break kann ich nur weiterempfehlen. wer jedoch in den nächsten 2 monaten irgendwelche wichtige verpflichtungen hat, sollte besser damit warten. meine matura wäre ohne prison break wohl um einiges besser ausgefallen ;)
    28 0 Melden
  • giodi_ 07.11.2015 00:04
    Highlight Bin ich der Einzige, der How I Met Your Mother bis heute für etwas vom Allerbesten hält?!
    19 44 Melden
  • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 23:42
    Highlight Ist das ein gesponserter Artikel?
    3 13 Melden
    • Lina Selmani 07.11.2015 10:45
      Highlight Nein, nicht gesponsert.
      9 3 Melden
  • lea.m 06.11.2015 22:40
    Highlight Peaky Blinders und How to get away with murder müssen definitiv auch auf eine Best-Of-Liste!
    15 2 Melden
  • Zuagroasta 06.11.2015 22:17
    Highlight Das Futurama nicht erwähnt wurde ist unverständlich. ;-)
    Ok, der Humor in der deutschen Version ist teils unterirdisch,
    aber im englischen Orginal jagt ein Gag den nächsten.
    Besonders die Sprachspiele haben es in sich.

    Eine Serie, die leider um den Hype von Homeland untergegangen ist,obwohl Homeland auf sie basiert, ist Hatufim aus Israel.
    Die Serie zeichnet sich durch ihren teils sehr deftigen Realismus aus und gibt einen ziemlich verstörenden Einblick in das Thema Kriegsgefangenschaft.
    PS: unbekannte, aber sehr gute Darsteller.
    6 3 Melden
  • maxi 06.11.2015 22:16
    Highlight Wenn ihr Norddeutsche und sxhwarzen Humor mögt, dann ist der Tatortreiniger auch zu empfehlen
    19 2 Melden
  • maxi 06.11.2015 22:15
    Highlight Braking Bad
    Lylihammer
    Narcos
    Californication
    hous of cards
    und die dokus Planet erde und Jahreszeiten im Yellowstone fand ich grossartig!
    10 5 Melden
    • thebrokentooth 07.11.2015 11:33
      Highlight war mir nicht bewusst, dass lillyhammer in der CH auf netflix ist. Danke dafür :)
      7 0 Melden
  • Hattori_Hanzo 06.11.2015 22:12
    Highlight Rick & Morty, für jeden der cracy comic serien mag. Ultra dämlicher Humor, allerdings hier und da auch Tiefsinniges.
    2 1 Melden
  • Lapsusius 06.11.2015 21:26
    Highlight CALIFORNICATION
    19 1 Melden
  • Charlie7 06.11.2015 20:31
    Highlight Danke für den Artikel und Danke für die vielen inspirierenden Kommentare.

    Hier meine Favoriten:
    true detective
    Narcos
    House of Cards
    sherlock
    Suits
    The Walking Dead
    24
    The Strain
    Better Call Saul
    Lilyhammer
    Homeland
    Person of Interest
    Game of Thrones
    Sons of Anarchy
    Narcos
    The Shield
    Breaking Bad
    The Wire
    The Sopranos
    Dexter
    Prison Break
    Lost

    auf meiner Watchlist (bevor ich die Kommentare hier duchforstet habe;)):
    Hannibal
    Gotham
    american horror story
    Broadchurch
    How to get away with murder
    orange is the new black
    Outlander
    the Blacklist
    4 1 Melden
    • Butter 07.11.2015 11:05
      Highlight Outlander wird dir wahrscheinlich nur gefallen, wenn Du weiblich bist. Ich liebe die Bücher und die Serie. Sie ist gut gemacht, aber im Endeffekt ist es ein schnulziger Softporno. Es zeigt den Mann als Sexobjekt aus weiblicher Sicht. Orange is the new Black und Broadchurch sind beide super. Die Charaktere bei OitnB haben Tiefgang und werden überzeugend gespielt. Allerdings ist auch das wieder ne Art Softporno. Dieses Mal aber auch für Männer ansprechend.
      1 1 Melden
    • lily.mcbean 07.11.2015 12:04
      Highlight outlander kannst du dir die serie sparen... wie sassenach gesagt hat haben sie ein softporno daraus gemacht. obwohl die bücher sensationell sind und mein leben noch heute bereichern, und ich dem neuen band entgegenfiebere wie damals den harry potter büchern. die story an sich ist genial durchdacht und durch all die historischen fakten usw lernt man auch noch ein klein wenig. aber in der serie gehen all diese kleinigkeiten bei der ständigen nacktheit und gevö****el leider unter.... aber wen du ein bücherwurm bist, hast du für das nächste jahr lesestoff!
      0 1 Melden
  • yaani_zh 06.11.2015 20:15
    Highlight Scorpion auf Sat.1, serie über das aus genies bestehenden team scorpion
    2 8 Melden
    • reactor500 27.12.2015 00:36
      Highlight gibts auch auf Netflix einfach nicht in der Schweiz... US (VPN) und mindestens die erste Folge ist bereits übersetzt...
      0 0 Melden
  • Huegsche 06.11.2015 20:14
    Highlight Was ist mit house of cards? Absolut genial!
    31 3 Melden
  • Teslaner 06.11.2015 20:11
    Highlight Hä? Hö? Wo ist THE WALKING DEAD, die beste Serie aller Zeiten?
    30 18 Melden
  • Devante 06.11.2015 19:40
    Highlight "Sons of Anarchy" hat mich süchtig gemacht
    Fargo ist auch die 2. Staffel bisher sehr sehr geil
    SUITS kriegt von mir die volle Punktzahl (narcos ebenfalls)
    14 1 Melden
    • EvilBetty 06.11.2015 21:29
      Highlight Hab mir wegen SoA unblock.us gegönnt. 👍
      1 3 Melden
  • niklausb 06.11.2015 19:22
    Highlight Also: The Wire
    The Walking Dead
    Boardwalk Empire
    Mad Men
    Hell on Wheels
    Justified
    Für alle Fälle Fitz
    Komisar Beck
    Die Brücke und die Amiversion The Bridge America sind beide gut
    Band of Brothers
    Peaky Blinders
    Wire in the Blood
    Sons of Anarchie (unbegreifflich das die bis jetzt fehlen)
    Jeeves and Wooster (auf englisch)
    Fawlty Towers (auf englisch)
    M.A.S.H auch auf Englisch
    Seinfeld
    Banshee
    Twin Peaks
    Bones (for the lulz)
    Fringe
    Game of Thrones
    Homeland
    The Shield
    Ripper Street
    Sopranos
    Utopia (wow was für ein Ende....)
    Luther (grossartiger Idris Elba imho the next James Bond)
    der Adler
    etc


    3 2 Melden
    • Charlie7 06.11.2015 20:07
      Highlight du scheinst einen ähnlichen Geschmack wie ich zu haben:
      herausstreichen bei Dir möchte ich:
      Sopranos
      The Wire
      The Shield
      Band of Brothers
      Sons of Anarchy
      Game of Thrones
      Homeland

      zusätzlich noch (weiss nicht ob alles auf Netflix):
      Person of Interest
      Better Call Saul
      Lilyhamer
      24
      House of Cards
      True Detective
      4 1 Melden
    • niklausb 06.11.2015 20:54
      Highlight hatte keinen Platz mehr...
      24 jup
      Hanibal
      Lilyhammer
      Rome (schlicht grossartig)
      Elementary ist auch cool
      Rescue me
      the Unit
      the Americans Season 1 find ich gross zwei leider nich auf meiner to watch List
      the Game (Mini Serie aus England)
      etc
      1 3 Melden
    • EvilBetty 06.11.2015 21:30
      Highlight The Shield ist leider nicht auf netflix ... 😕
      1 1 Melden
    • EvilBetty 06.11.2015 21:32
      Highlight Oh... netflix Canada und Skandinavien 😍

      Damn'it. Jetzt muss ich's nochmal gucken 😂
      2 2 Melden
    • Hans Jürg 30.12.2015 12:54
      Highlight Luther, ganz vergessen. Geniale Serie. Es soll angeblich bald eine 4. Staffel geben. Kann es kaum erwarten.
      1 0 Melden
  • IT4her 06.11.2015 19:10
    Highlight Und was noch fehlt: Longmire und Lilyhammer
    7 0 Melden
    • niklausb 06.11.2015 20:56
      Highlight longmire ist toll leider finde ich season 2 nicht auf dvd
      0 0 Melden
    • IT4her 07.11.2015 07:48
      Highlight Netflixen 🙄
      0 0 Melden
  • dr.phibes 06.11.2015 19:10
    Highlight danke für die Liste.
    Th Americans fehlt auch noch. Für alle Spionage und kalter Krieg Fans (..und nicht nur) Leider erst Staffel 1 auf Netflix
    2 3 Melden
  • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 19:07
    Highlight Nur Netflix-Serien? Da hab ich keinen speziellen Favoriten.
    Aber insgesamt die Serie, die mich bisher am meisten zum Lachen gebracht hat, war "Coupling" (das englische Original, nicht der US-Absturz).
    Ansonsten mag ich "The Big Bang Theory" und "Grimm" sehr gern.
    Von den oben aufgeführten gefallen mir "Dexter" und "The Blacklist" am besten.

    Ich freu mich sehr auf den deutschen Start (20.11.) der Hacker-Serie "Mr. Robot" mit einem grossartigen Rami Malek und Christian Slater. (Hab kurz in das englische Original, Teil 1, reingesehen. Super!) Die Kritiker überschlagen sich fast vor Lob.
    4 1 Melden
    • Zuagroasta 06.11.2015 21:54
      Highlight Coupling? Yes!! Aber nur Season 1-3. Die Vierte war dann leider nicht mehr so gut.
      1 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 21:55
      Highlight Apropo Serien, ist dein Name eigentlich eine Anspielung auf Southpark?

      http://www.southpark.de/clips/153618/rhabarber-rhabarber-rhabarber
      0 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 22:08
      Highlight @ Zuagroasta
      Naja, die vierte gehört zum sauberen Schluss. Aber Coupling ohne Jeff ... *kopfschüttel

      @ nix
      Ich hab Sourthpark nie gesehen. Scheint aber witzig zu sein.

      0 1 Melden
    • Zuagroasta 06.11.2015 22:23
      Highlight Genau, dass hab ich mir auch gedacht. Zum schreien komisch ist die Folge, in der Jeff mit einer Frau flirtet, die ihn nicht versteht. Nur der Zuschauer weiss, um was es geht wegen der Untertitel. :D
      1 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 23:05
      Highlight Das war glaub der Eimer mit den Ohren *lol*
      0 0 Melden
  • farrah 06.11.2015 19:07
    Highlight ihr habt einfavh so top of the lake und orange is new black ausgelassen!
    12 2 Melden
  • kinna 06.11.2015 18:58
    Highlight white collar, hat super dialoge, ist witzig und spannend ohne brutal zu sein. echt top!
    16 1 Melden
    • who cares? 06.11.2015 19:22
      Highlight Und er sieht einfach hammer aus!
      6 1 Melden
  • theSkywalker 06.11.2015 18:48
    Highlight Hannibal *****
    6 1 Melden
  • ben_fliggo 06.11.2015 18:42
    Highlight "Bei Jugendlichen soll sich sogar das Wort «skylern» für «nerven» durchgesetzt haben." - Nice one :)
    15 1 Melden
  • Yonni Meyer 06.11.2015 18:37
    Highlight The Killing. Grossartige amerikanische Adaptation der dänischen Krimiserie «Forbrydelsen». Konnte nicht mehr aufhören...
    16 1 Melden
  • Chesus80 06.11.2015 18:29
    Highlight 1. Narcos nur 4.5 Punkte?!? Geht gar nicht. Das ist etwas vom Besten, was ich je gesehen hab.
    2. Zudem hat der Autor ein paar der besten Serien nicht gesehen oder vergessen: better call saul, house of cards, lilyhammer, luther, elementary.
    GreeZH ein Netflix-Junkie😜
    25 2 Melden
    • kinna 06.11.2015 18:55
      Highlight ohja! narcos ist der absolute hammer!!!
      12 1 Melden
  • goschi 06.11.2015 17:57
    Highlight "Game Over" und "Particle Fever" sind definitiv 5/5-Dokus, dazu gehören dann auch noch "Print the Legend" als spannender Hintergrundbericht zu zu Heim-3D-Druckern und A Honest Liar (6/5, grandiose Doku über James Randi)
    3 0 Melden
  • pun 06.11.2015 17:37
    Highlight BoJack Horseman! Grossartig.

    Sonst auf jeden Fall Peaky Blinders! (jetzt im Ernst, schaut euch das sofort an! (und beendet euer Wochenende nicht bevor ihr ALLES davon geschaut habt!)) :D

    9 2 Melden
  • Boston5 06.11.2015 17:14
    Highlight Arrow, THE WALKING DEAD!, House of Cards, Orange is the new black, Breaking Bad, Better call saul, sind die, die ich bis jetzt durch habe.
    10 1 Melden
  • OnkelBen 06.11.2015 17:02
    Highlight Ich fand The Killing auch ganz spannend, basiert glaube ich auch auf einer Skandinavischen Serie.
    Lilyhammer (war meines wissens die erste von "Netflix-Original" Serie) ist auch empfehlenswert, leider wurde die Serie abgesetzt.
    Und wer es gerne lustig mag: Brooklyn 99, seit ein paar Tagen gibts da auch die zweite Staffel dazu.
    3 0 Melden
    • 's all good, man! 06.11.2015 18:30
      Highlight Ou ja, »The Killing« kann ich ebenfalls empfehlen!
      4 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 21:28
      Highlight Auf Englisch läuft bereits Staffel 3 bei brooklyn 99, das English ist einfach zu verstehen :)
      2 0 Melden
  • dnsd 06.11.2015 16:43
    Highlight Breaking Bad nur 4x Popcorn?!?
    38 2 Melden
  • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 16:17
    Highlight Ich empfehle Hannibal, Narcos und natürlich..
    26 0 Melden
    • 's all good, man! 06.11.2015 16:30
      Highlight Yes! 😀👍
      22 0 Melden
  • HansHoni 06.11.2015 15:52
    Highlight Ich finde, Deadwood hätte 5 Sternähhh Popkorne verdient. Die Dialoge sind Hammer, die Entwicklung der Personen einfach toll. Dexter gibt dagegen nach vier Staffeln etwas nach, leider. Aber die ersten vier sind sehr empfehlenswert. Walking Dead fehlt. Finde ich mit zunehmender Dauer immer besser.
    8 1 Melden
    • rundumeli 06.11.2015 17:01
      Highlight ja genau ... weniger als sechs popkörner für deadwood schreit nach ein paar blauen bohnen !

      ziemlich faszinierend zu gucken, wie sich aus dem buchstäblichem nichts zivilisatorische strukturen aufbauen ... und nein , indianer gibt es keine ... dafür hemmungslose chinesen ... und also ziemlich genau wie
      3 0 Melden
    • niklausb 06.11.2015 17:14
      Highlight natürlich gibts Indianer! Falls euch Deadwood gefallen hat empfehle ich Hell on Wheels
      2 2 Melden
  • sheshe 06.11.2015 15:51
    Highlight True detective (mag auch die zweite Staffel) und californication (sex and the city für männer)
    9 1 Melden
    • goschi 06.11.2015 17:59
      Highlight Und leider nicht auf Netflix verfügbar :-(
      2 0 Melden
    • Charlie7 06.11.2015 20:22
      Highlight True Detective S01 habe ich gerade durch.
      Absolut zu empfehlen.

      Düstere Stimmung, wunderschöne Bilder, gemütliches Schnitttempo und ein paar sagenhafte Soundtracks

      Ende S01E07


      Auf die Band bin ich auch dank True Detective gestossen:

      2 0 Melden
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 06.11.2015 15:33
    Highlight arrow. family guy. house of cards. the walking dead
    3 1 Melden
  • 's all good, man! 06.11.2015 15:31
    Highlight Wann kommt die neue Staffel von »Orphan Black«? Mag sonst nicht so SciFi-Mystery-Zeugs, aber diese Serie hat mich echt gefesselt.

    »Die Brücke« ist wirklich super - sehr spannend und die Schauspielerin (Sofia Helin), die diese voll schräge, soziopathische schwedische Kommissarion verkörpert, ist grandios.

    Von den Dokumentationen ist natürlich die sechsteilige (plus Making Of) BBC-Reihe »Unbekanntes Afrika« immer wieder sehr empfehlenswert. Gewaltige Bilder!
    2 0 Melden
    • Jägermeister 06.11.2015 15:59
      Highlight und deine Serie Saul fehlt hier irgendwie auch!!
      3 0 Melden
    • 's all good, man! 06.11.2015 16:28
      Highlight Irgendwie sehr, ja! Komische Cheiben auf dieser watson-Redaktion. 😜
      9 0 Melden
  • nordkapper28 06.11.2015 15:27
    Highlight Breaking Bad, Nur 4 von 5 Bewertungspunkten?
    Die Serie hat 8 von 5 verdient.
    35 2 Melden
  • conszul 06.11.2015 15:20
    Highlight Die BRÜCKE ungedingt in Originalsprache anschauen. Auch wenn ohne Untertitel nicht viel geht, die Sprache ist köstlich. Die absolut spannende und packende Serie startet in diesen Tagen mit der 3. Staffel. Also hopp hopp!

    Ausserdem zu empfehlen:
    - Die erste Staffel von TRUE DETECTIVE
    - FARGO
    - THE WALKING DEAD - für alle, die's mit Untoten gut können ;)

    10 1 Melden
  • eddie_dee3 06.11.2015 15:19
    Highlight was ist mit "the walking dead"? macht süchtig und ist sehr spannend.
    12 4 Melden
  • TanookiStormtrooper 06.11.2015 15:02
    Highlight Momentan mag ich The Flash. Als Kenner der Comics war ich überrascht, wie gut sie die einzelnen Schurken der Comics rübergebracht haben. Sogar Grodd sah effektechnisch ziemlich cool aus (immerhin "nur" eine TV-Serie).
    Ausserdem ist Flash nicht ganz so düster wie andere Comicserien und das Mark Hamill in einer Folge (wieder) den Trickster gibt (inkl. Star Wars Anspielungen), war für mich das Sahnehäubchen.
    Besser als Arrow und sehr viel besser als das enttäuschende Gotham.
    7 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 06.11.2015 21:29
      Highlight demfall lohnt es sich Flash zu schauen :) als Comic Leserin bin ich eben ein wenig skeptisch, auch fehlt mir bei der Liste oben die Comedy.. Brooklyn 99, Family Guy, Mindy Project etc dafür gibts aber viele Dokus, und ich liiiebe Dokus. Planet Earth ist mein Favorit, aber zurück zu Comic Serien, was kannst du noch Empfehlen?
      0 0 Melden
    • TanookiStormtrooper 07.11.2015 10:53
      Highlight Das waren so die 3 Comicserien, für die ich Zeit hatte.
      Gotham gefällt mir nicht so, spielt während Bruce Wayne noch ein Kind ist und ballert einen schon in der 1. Folge mit Kinderversionen der Batmanschurken zu und die Alte von Will Smith sollt das "Schauspielern" auch lassen. Arrow gleitet mir zum Teil etwas ins Soap-Mässige ab. Arrow und Flash spielen aber im selben Universum, die Figuren haben immer mal wieder gegenseitige Gastauftritte. Nächstes Jahr startet mit DC's Legends of Tomorrow eine weitere Serie im selben Universum:
      2 0 Melden
  • edihansvreni 06.11.2015 15:00
    Highlight LOST
    11 8 Melden
  • Jaing 06.11.2015 14:51
    Highlight Bloodline würde ich noch hinzufügen.
    7 2 Melden
  • Joe_Dirt 06.11.2015 14:47
    Highlight Ehm... Hallo?! House of Cards...!
    37 2 Melden
  • Mr. Riös 06.11.2015 14:46
    Highlight Also, bei den Narcos ist eine 2. Staffel bestätigt, nix mit "nur 10 Folgen".
    20 0 Melden
    • Charlie7 06.11.2015 20:24
      Highlight genau, dachte ich auch...zum Glück :)
      2 0 Melden
  • Ravel 06.11.2015 14:45
    Highlight Schöne Liste, ein paar davon habe ich auch noch nicht gesehen.

    Wenn ihr aber schon eine Bewertung macht, wäre es schön (und fair), wenn ihr wenigstens IRGENDEINE Erklärung für das Urteil liefern würde. Jetzt sehe ich irgendwelche Popcorntüten und haben nicht den Hauch einer Ahnung, warum Bojack Horseman besser ist als Breaking Bad. Oder warum Dexter besser sein soll als Fargo. Das einzige, wonach ich mich richten kann, sind 1-2 Sätze Kommentar (wobei nicht näher identifiziert wird, wer von der watson-Redaktion den entsprechenden Kommentar abgeliefert hat).
    16 1 Melden
    • Lina Selmani 06.11.2015 15:25
      Highlight Die Popcorntüten wurden von den einzelnen Redaktoren, die die Serie angegeben haben, aufgefüllt. Die wussten da noch nicht, was die anderen für Serien angeben (und wie viele Popcorntüten.) Aber auf Netflix selbst ist immer noch eine Beschreibung, auf was du dich einstellen kannst («lustig, zynisch, gruselig»).

      Da aber alle Redaktoren ihre «Lieblingsserien» angegeben haben, musst du eh alle Serien gucken. :)
      4 2 Melden
    • Ravel 06.11.2015 15:42
      Highlight Haha, ok, ich melde mich wieder, wenn ich das erledigt habe =) Re in einem Jahr!
      1 0 Melden
  • 28HeadlinesLater 06.11.2015 14:45
    Highlight Also ich fand Daredevil definitiv besser als nur 3/5 aber das ist subjektiv, was ich aber fragwürdig finde ist, dass nur nach dem Pilot schon die Serie bewertet wird. Ich habe schon einige Serien angefangen, welche nach den ersten paar Folgen extrem abgegeben haben.
    12 1 Melden
  • Middleway 06.11.2015 14:44
    Highlight wurden die besten serien absichtlich vergessen?
    -house of cards
    -bloodline
    -californication
    8 1 Melden
    • fischbrot 06.11.2015 15:12
      Highlight - Weeds
      - A Young Doctor’s Notebook
      - Fjellbacka Morden
      - ...
      4 0 Melden
    • chandler 06.11.2015 16:00
      Highlight - Peaky Blinders!
      7 0 Melden
    • niklausb 06.11.2015 17:21
      Highlight The Wire
      Komisar Beck
      The Folowing
      Justified (auch ganz witzig)
      Hell on Wheels
      Vikings
      etc. etc.
      0 2 Melden
  • frankyfourfingers 06.11.2015 14:38
    Highlight ray donovan fehlt hier noch, finde ich.
    und danke für den hinweis zu "the nightmare"; habe manchmal auch sleeping paralysis, ist echt ziemlich krass..
    2 1 Melden
    • Lina Selmani 06.11.2015 15:29
      Highlight Ich auch! Also als Kind vor allem. Bei The Nightmare erzählen einige auch, dass sie nicht davon überzeugt sind, dass es eine Paralyse ist, sondern ein «Dämon» oder so ... unheimlich.
      2 2 Melden

Internationale und Schweizer Poster

Nach diesem Artikel werden Sie Filmplakate mit völlig anderen Augen sehen

Sind Sie ein junger ambitionierter Grafiker? Dann empfiehlt es sich, einen grossen Bogen um die entsprechende Abteilung eines Filmstudios zu machen: Augenscheinlich kann man seiner Kreativität nirgendwo sonst derart wenig Lauf lassen.

Eigentlich gibt es nur eine knappe Handvoll origineller Filmposter – und die werden dann in alle Ewigkeit recycelt. 

Bestimmt kennen Sie das bereits. Zumindest unbewusst. Superhelden-Filmplakate sehen zum Beispiel immer wie folgt aus:

Der Held oder die …

Artikel lesen