TV

Aus für Quizshow

SRF setzt «Weniger ist mehr» ab

Publiziert: 08.04.14, 19:38
Weniger ist mehr - Schwingerspecial
(v.l.n.r.)  Florian Riget, Beat Hofstetter, Patrick Schenk, Pirmin Gmür, Patrick Hässig

Copyright: SRF/Oscar Alessio
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Patrick Hässig (rechts) mit Gästen: Bei «Weniger ist mehr» gilt es zu erraten, welche Antworten bei Strassenumfragen am seltensten vorkommen (mehr im Sendungsporträt). Bild: SRF/Oscar Alessio

Weniger ist mehr
Moderator Patrick Hässig

Copyright: SRF/Paolo Foschini
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.

Moderator Patrick Hässig muss sich nach neuer Betätigung umsehen. Bild: SRF/Paolo Foschini 

Aus für die Quizshow «Weniger ist mehr»: Wie das SRF auf Nachfrage von watson bestätigte, wird die Sendung im Spätsommer eingestellt und von einem neuen Vorabend-Format ersetzt.

Die Show mit Moderator Patrick Hässig läuft seit August 2012 im Schweizer Fernsehen. Sie sollte dem Sendeplatz um 18.15 Uhr Auftrieb geben, auf dem sich «5 gegen 5» nicht behaupten konnte.

Die Quizshows aus Leutschenbach haben scheinbar einen schweren Stand beim Publikum: Auch «Traders» mit Roman Kilchsperger konnte sich zwischen 2011 und 2012 nicht durchsetzen.

(phi)

7 Kommentare anzeigen
7
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • MM 09.04.2014 09:06
    Highlight Die Nachfolgesendung heisst «Mehr ist mehr» und es steht auch schon eine Grossbank als TV-Sponsorin fest.
    0 0 Melden
    600
  • flowsen 08.04.2014 23:17
    Highlight Grösstes kack Spiel ever!
    1 1 Melden
    600
  • wuscheli 08.04.2014 22:48
    Highlight Wett 5 gegen 5 wieder zurück
    0 1 Melden
    600
  • Rechtsanwalt 08.04.2014 22:32
    Highlight das ist überfällig geworden
    1 2 Melden
    600
  • highlander 08.04.2014 21:03
    Highlight Wurde auch Zeit. #Billag
    1 1 Melden
    600
  • deleted_694205959 08.04.2014 20:35
    Highlight Noch nie gesehen, wusste nicheinmal das es diese Sendung gibt....
    2 1 Melden
    600
  • metall 08.04.2014 19:54
    Highlight was ist das?
    3 0 Melden
    600

Ukraine gewinnt den ESC! Protokoll einer Nacht in 9 Akten

«Ja, d'Schwede si es luschtigs Völchli», sagt Kurt Aeschbacher in Stockholm und besucht Schweden, die Mani-Matter-Lieder auf Schwedisch singen. Ist ja naheliegend. Es verwechseln ja viele Schweden mit der Schweiz. Die Matter-Interpreten heissen «Mir si drü» und sind drei. Hm, findet man nicht auf YouTube, sorry. Klingt noch speziell.

Dafür findet sich das hier für immer auf YouTube. Unser grösster Triumph. Man beachte die interessante Baustellen-Begehung:

«So gut bestückt sind wir!», schreit …

Artikel lesen