Gesellschaft & Politik

Bild: AP

Trierweilers erster Auftritt nach Trennung

Journalisten belagern Hollandes Ex und werden enttäuscht

Sie wurde von einer Armee von Journalisten belagert, doch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt gab Valerie Trierweiler keine Details über ihre Trennung vom französischen Präsidenten preis.

27.01.14, 13:13 27.01.14, 14:38

Valerie Trierweiler hat ihren ersten öffentlichen Auftritt seit der Trennung vom französischen Präsidenten François Hollande absolviert. In der indischen Millionenmetropole Mumbai besuchte sie ein Kinderspital.

Die ehemalige First Lady Frankreichs machte laut AFP einen entspannten Eindruck, lehnte es aber ab, die Trennung zu kommentieren. Sie würde ausschliesslich über ihr Engagement für die Wohltätigkeitsorganisation «Action Against Hunger» sprechen.

Trierweiler hatte Indien bereits im Februar 2013 zusammen mit Hollande bereist und ein Kinderheim in Neu Delhi besucht. Damals äusserte sie den Wunsch, ihr Amt als französische First Lady zur Verbesserung der Kinderrechte zu nutzen. (kri)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

20 Jahre Netflix 🎂: 7 Grafiken, die zeigen, zu welchem Monster sich Netflix entwickelte

Genau vor 20 Jahren – am 29. August 1997 – gründeten Marc Randolph und Reed Hastings den Online-DVD-Verleih Netflix. Das Unternehmen aus Los Gatos begann mit 30 Angestellten und weniger als 1000 Filmen im Angebot. 2007 führte Netflix dann Video-on-Demand ein und damit begann der weltweite Erfolgszug. Seit 2011 bietet Netflix auch Eigenproduktionen an.

Seit 2012 hat sich die Anzahl von Netflix-Abonnenten vervierfacht. Mitte April 2017 zählte der Streaming-Dienst 98,75 Millionen Abonnenten.

War …

Artikel lesen