Gesundheit

Früher hat uns sexy Rachel Stevens über Hodenkrebs aufgeklärt. Heute müssen nichts ahnende Passanten Jake Vales Sack berühren

09.04.15, 20:29

April ist Testicular Cancer Awareness Month, in dem weltweit für das Thema Hodenkrebs sensibilisiert werden soll. Mann muss wissen: Es könnte jeden treffen. Wenn man die Krankheit aber früh erkennt, lassen sich 99 Prozent der Fälle erfolgreich behandeln. Deshalb: Greift euch an die Eier, Jungs, und tastet euch vorsichtig ab. Vor ein paar Jahren zeigte uns S-Club-7-Star Rachel Stevens wie das geht:

Motivierend, oder?

Heute macht in den USA: Komiker Jack Vale für die Sache mobil. Und zwar indem er Passanten ein Paar (erschreckend echt aussehende) Silikon-Hoden betasten lässt. Hmm.

Nice.

(obi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Sex? Aber sicher! So kannst du hormonfrei verhüten

Keine Libido, schlechte Laune, Blutgerinnsel – das Image der Pille hat gelitten. Wer auf sie verzichten möchte, kann mittlerweile unter einer Vielzahl hormonfreier Alternativen wählen. Ein Überblick.

Die Pille, einst Symbol der sexuellen Selbstbestimmung, ist heute vielen nicht mehr geheuer. Wer sie schluckt, erhöht das Risiko für gefährliche Blutgerinnsel. Auch das Wohlbefinden kann leiden. Das muss nicht sein. Mittlerweile existiert eine Vielzahl hormonfreier Alternativen, die stetig weiterentwickelt werden. Wir stellen die Methoden im Hinblick auf Anwendung, Kosten und Zuverlässigkeit vor – mit der Einschätzungen einer Expertin.

Was und wie: Diaphragmen und Portiokappen sind runde Kappen …

Artikel lesen