Grand Tour

Bild: Getty Images North America

Schon wieder: Richard Hammond bei Dreharbeiten zu «The Grand Tour» verletzt

20.03.17, 10:52 21.03.17, 07:42

Der Moderator verunfallte mit seinem Motorrad während den Dreharbeiten für die zweiten Staffel von «The Grand Tour». Der Brite blieb danach bewusstlos auf der Strasse liegen, wie die Sun berichtet.

Der Unfall ereignete sich in Mosambik in einem abgelegenen Gebiet. «Er verletzte sich wirklich ziemlich schwer», kommentierte Hammonds Kollege Jeremy Clarkson den Vorfall.

Trotzdem habe man darauf verzichtet, Hammond ins Spital zu bringen. Nochmals Jeremy Clarkson: «We, don't do hospitals».

Am 20. September 2006 verletzte sich Hammond bei den Dreharbeiten von «Top Gear» lebensgefährlich, als ein Reifen seines Raketenfahrzeugs bei 464 km/h platze und sich der Wagen überschlug.

Hammonds Crash mit dem Raketenauto

Video: YouTube/Wiktor

2010 verletzte sich Moderator James May am Kopf, als er in Syrien von einem Seil umgerissen wurde. Er wurde ins Spital gebracht.

(tog)

Jeremy Clarksons derbste Sprüche

«Grand Tour»-Storys

Nach 5 Folgen «Grand Tour» ist es Zeit für ein positives Fazit und ein paar Sorgenfalten 

«Idioten. Ich habe Idioten in meinem Team» – ein paar Tweets von Clarkson und Co.

«The Grand Tour» schlägt alle Rekorde – auch den, der illegalen Downloads

Ich habe «The Grand Tour» gesehen und verrate dir jetzt, wie verdammt gut es war

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
3Alle Kommentare anzeigen
3
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Hugo Wottaupott 20.03.2017 18:22
    Highlight Gibt es eine Bezeichnung für die Dauerverletzung dieser 3 Automisshandler?
    1 17 Melden
    600
  • Raembe 20.03.2017 12:21
    Highlight May hat sich auch mal in Südamerika in einer Top Gear Folge verletzt als er von einem Pferd fiel. Nachher war extrem stinkig😂😂
    29 0 Melden
    600
  • heul doch 20.03.2017 11:09
    Highlight Get well soon richard
    55 0 Melden
    600

«Bin 7 Millimeter geschrumpft» – so leidet TV-Star Hammond nach Crash in der Schweiz

Knapp einen Monat nach seinem schweren Unfall beim Bergrennen im Toggenburg spricht Grand-Tour-Haudegen Richard Hammond über den schlimmsten Moment. Und verrät, warum er plötzlich kleiner ist. 

Der 47-jährige Brite flog bei einer Trainingsfahrt im toggenburgischen Hemberg aus einer Kurve. Sein Zwei-Millionen-Bolide ging sofort in Flammen auf. Der Grand-Tour-Star konnte sich in letzter Sekunde aus dem brennenden Wrack retten.

Zusammen mit seiner Frau Mindy trat Hammond am Montag erstmals nach seinem Unfall im Fernsehen auf. «Ooooh, das geht schlimm aus», habe er sofort gedacht, als er durch die Luft flog. 

Er sprach weiter darüber, wie er sich seine Verletzung zuzog: «Als der …

Artikel lesen