Graubünden

Graubünden: Wanderparadies gefordert – aber ohne das Tourismusamt

29.03.16, 05:05 29.03.16, 06:38

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Polizist schiesst bei Streit in Chur in den Boden

Ein Polizist hat bei einem Streit mit einem Paar auf einem Parkplatz in Chur einen Schuss abgefeuert. Verletzt wurde niemand. Die Bündner Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung über den Vorfall ein.

Zwei Polizisten waren letzten Mittwochabend um etwa 21 Uhr wegen einer Lärmklage zum Parkplatz bei der Stadthalle ausgerückt. Wie Claudio Riedi, Sprecher der Staatsanwalt Graubünden, am Montag zu einer Meldung von «Blick online» sagte, versuchten die Beamten, einen lautstarken Streit …

Artikel lesen