Hauptsache berühmt

Der überstolze Papi Bligg. bild: facebook/bligg

Bligg ist Papi geworden und zieht seinen Hut vor dem weiblichen Geschlecht

11.05.15, 07:56 11.05.15, 09:58

Der Schweizer Rapper Bligg ist am 5. Mai Papi geworden und hat die frohe Botschaft nun auf Facebook verkündet: Sein Söhnchen heisst Lio Bliggensdorfer, ist 50 Zentimeter gross und 3520 Gramm schwer. 

Das kleine Händchen von Lio. bild: facebook/bligg

«Ich danke meiner wundervollen Freundin Tiziana für das grösste Geschenk meines Lebens: Mein Sohn. Ich bin überwältigt und ziehe meinen Hut vor dem weiblichen Geschlecht. Was ihr durchmacht um uns Leben zu geben, ist nicht in Worte zu fassen ...» 

Und das ist die wundervolle Freundin: Die Tänzerin Tiziana Cocca. bild: http: motionsberlin

(rof)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister stirbt an Krebs

Der Frontmann der britischen Heavy-Metal-Band Motörhead, Lemmy Kilmister, ist im Alter von 70 Jahren an Krebs gestorben. Kilmister starb nach Angaben seiner Band an einem «extrem aggressiven Krebs». Die Erkrankung war nur Tage zuvor entdeckt worden.

Wie die Band am Dienstag auf Facebook mitteilte, erfuhr der Musiker erst am 26. Dezember – zwei Tage nach seinem 70. Geburtstag – von seiner Krebserkrankung.

«Wir können nicht beginnen, unseren Schock und unsere Traurigkeit auszudrücken, es gibt …

Artikel lesen