Hauptsache berühmt

Also doch aufgespritzte Lippen! Kylie Jenner hat aber nie gelogen, sie hat nur «nicht die ganze Wahrheit gesagt»

07.05.15, 08:24 07.05.15, 09:37

Die Wahrheit ist ihr endlich über die aufgespritzten Lippen: Kylie Jenners Mund ist nicht von Natur aus so voll. Und es ist auch kein Zauberlippenstift, der ihr diesen permanenten Schmollmund zaubert. Sie hat sich – haltet euch fest – die Lippen auffüllen lassen. Überraschung!

«Ich hab vielleicht ein bisschen um den heissen Brei geredet, aber ich hab nie gelogen ...»

YouTube/PerionPress

Und auch ihre grosse Schwester Khloe Kardashian hat selbstverständlich etwas zum Thema zu sagen:

«Kylie hat sich dafür entschieden, ihre Lippen aufspritzen zu lassen – ich sehe nichts Falsches daran.»

YouTube/Hollywood Life

Mehr Kylie Jenner: Hier haut es sie den Latz

Noch immer nicht genug von den Kardashians? Et voilà: Kim Kardashian und die Mode

(lis)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Von der Queen geehrt

Angelina Jolie ist nun eine «Dame». Nur darf sie diesen Titel leider nicht verwenden

Die US-Schauspielerin Angelina Jolie ist von der britischen Königin Elizabeth II. für ihren Einsatz gegen sexuelle Gewalt in Kriegsgebieten ausgezeichnet worden. Jolie wurde am Freitag zur «Honorary Dame Commander» im Orden von Saint Michael und Saint George ernannt.

Mit dem Orden werden Menschen ausgezeichnet, die «im Ausland einen besonderen nicht-militärischen Dienst» vollbracht haben. Neben Jolie wurden auch mehrere weitere Schauspieler und Autoren ausgezeichnet.

Es sei …

Artikel lesen