Hauptsache berühmt

Liebes-Comeback

«Big Brother» hat Stefan Effenberg die Augen geöffnet: Er kämpft um seine Claudia 

23.09.14, 08:02

Claudia und Stefan Effenberg im Jahr 2008. Bild: AP

Schon gestern hätte man es sich denken können, als im Internet Fotos von Claudia und Stefan Effenberg gemeinsam beim Oktoberfest zu sehen waren. Im Februar diesen Jahres hatten sich die beiden getrennt, jetzt hat der Ex-Fussballer das Liebes-Comeback mit seiner Frau Claudia gegenüber der Bild-Zeitung bestätigt: «Die Vergangenheit ist abgeschlossen.» 

Effe soll seine Angebetete demnach kurz nach ihren zwei Wochen im «Big Brother»-Container in die Ferien eingeladen haben. Zusammen mit den Kindern ging es nach Jamaika. «Wir haben in diesem Urlaub viele Gespräche geführt. Diese Zeit war wichtig für uns.» Und weiter verriet der 46-Jährige: «Ich freue mich jetzt tierisch auf die Zukunft mit meiner Frau!»

(sim)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Tattoo Nummer drei

Conchita Wurst trägt jetzt ihr Mami auf dem Rücken – jep, für immer!

Nach der kleinen Meerjungfrau auf dem rechten und den Anfangs-Buchstaben ihrer Familie auf dem linken Unterarm hat Conchita Wurst jetzt in Sachen Tattoos richtig Gas gegeben: Am Sanremo Italian Song Festival betrat die Sängerin die Bühne im rückenfreien Kleid – und enthüllte dieses Kunstwerk.

Zoomen wir ein bisschen näher ran:

Die Frau zwischen ihren Schulterblättern soll ihre Mutter Helga darstellen.

Wie sie auf ihrem YouTube-Kanal vor einigen Wochen sagte, liebt sie Tattoos – und wird sich …

Artikel lesen