Hauptsache berühmt

Ach wie lustig

Statistisch gesehen sollte hier etwas über Kim Kardashian oder Miley Cyrus stehen. Heute konnten wir beides kombinieren

07.09.14, 14:48 07.09.14, 17:42

Und wie das gehen soll? Tadaaaa:

«Ass so fat need a lap dance» textete Miley zu diesem Bild und schickte ihn raus an ihre getreue Instagram-Fanbasis. Kurz darauf reagierte Nicki Minaj genervt und ... oh. 

Ähm ... Nicki Minaj? *Blättert nach* 

Nicht Kim Kardashian? *Checkt nochmals ab* 

Nicki Minaj, also. 

Verdammt. 

Dann geht der Titel nicht auf. 

Sorry. Nächstes Mal kommt's besser.

(obi)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Abgang beim SRF

Susanne Wille schmeisst hin – «Swiss Award» muss neue Moderatorin suchen

Das Schweizer Fernsehen hat ein Personalproblem mehr: Susanne Wille wird den nächsten «Swiss Award» im Januar nicht mehr moderieren, wie der Sonntags Blick berichtet. Wille wolle sich auf ihren Job bei der «Rundschau» konzentrieren.

Die 40-jährige ehemalige «10vor10»-Frau habe sich in der Rolle als Gala-Präsentatorin nie ganz wohlgefühlt, will die Zeitung aus internen Kreisen beim SRF erfahren haben. Die Kündigung bringt ein altes Personalproblem wieder aufs Parkett. Für SRF war es schon …

Artikel lesen