Hauptsache berühmt

Zwei Wochen vor Termin

Katie Prices Tochter ist da – wie viele Vornamen das Kind wohl kriegen wird?

05.08.14, 11:24 05.08.14, 11:35

Katie Price hat zwei Wochen vor dem Geburtstermin eine Tochter zur Welt gebracht. Die 36-Jährige wurde am Montagnachmittag erneut Mutter, teilte ihre Agentin Lauren Lunn-Farrow via Twitter mit. Das englische TV-Sternchen hat Routine: Es ist schon ihr fünfter Besuch im Kreissaal.

Im vergangenen August erst hatte sie Jett Riviera geboren: Das Kind von ihr und dem Bauarbeiter Kieran Hayler kam sogar zwei Monate zu früh. 

Hayler ist auch der Vater ihres Neugeborenen, doch ihr Ehemann hat nichts mehr zu melden: Price gab im Mai bekannt, sich von Hayler scheiden zu lassen, nachdem sie rausgefunden hatte, dass er sie monatelang mit ihrer besten Freundin betrog.

Price am 22. Juli 2014 in London. Bild: GC Images

Im Mai 2002 wurde bereits ihr blinder Sohn Harvey geboren, dessen Vater der frühere Fussballer Dwight Yorke ist. 2005 nach der Hochzeit mit Peter Andre folgten Junior Savva Andreas und 2007 Tochter Princess Tiaamii Crystal Esther. 

(phi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Wer macht denn sowas?

Madonnas Schlüpfer im Wert von 3000 Dollar gestohlen 

Die Popkönigin Madonna ist an einem Fotoshooting bestohlen worden. Der Musikerin sei Unterwäsche im Gegenwert von 3000 US-Dollar (rund 2675 Franken) entwendet worden, berichtet die New York Post.

Der vermisste Dessous-Beutel umfasse zwölf Büstenhalter (2545 US-Dollar), fünf Tangas (345 US-Dollar) und vier Slips (515 US-Dollar). Diese habe die 55-Jährige unter einem Stuhl in der Umkleide deponiert. Die Kleidungsstücke waren ihr vom New Yorker Modelabel Deborah …

Artikel lesen