International

Der Alkohol in Form von Wein und Bier soll heilen und vor Krankheiten schützen: Eine junge Frau am Indra-Jatra-Festival in Nepal.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Das Fest, an welchem Alkohol Krankheiten heilen soll

06.10.16, 21:21 07.10.16, 06:44

Das Indra-Jatra-Festival ist eines der grössten Street-Festivals in Nepal und findet jedes Jahr im September statt. Das Fest findet zu Ehren von Indra statt, Gott des Regens und Himmels. Während des rund achttägigen Festivals wird das Ende der Regenzeit gefeiert – mitunter auch mit viel Bier und Wein. 

Aus einem Rohr, das aus dem Mund des Gottes Swet Bhairab ragt, wird eingeschenkt.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Hunderte von Frauen und Mädchen versammeln sich, um zusammen «Rice Beer» und Wein zu trinken. Der darin enthaltene Alkohol soll als Segen gelten und vor allen möglichen Krankheiten schützen. 

Junge Frauen und Mädchen im Kampf um den einen, heilenden Schluck. Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Neben der feuchtfröhlichen Zeremonie wartet das Indra-Jatra-Festival aber noch mit vielen weiteren bunten Feierlichkeiten auf. (hot)

Ende des Regens und Anfang der Tänze: Ein Verkleideter an einem Umzug am Indra-Jatra-Festival in Nepal.  Bild: NARENDRA SHRESTHA/EPA/KEYSTONE

Noch mehr wildes, auch ziemlich schräges Feiern: Das Burning-Man-Festival 

Das könnte dich auch interessieren:

Manchester in Alarmbereitschaft: Entwarnung nach Grosseinsatz

Warum es schiefgehen kann, wenn YouTuber auf Kriegsreporter machen

Von A wie Assistkönig bis Z wie Zuschauer: Das ABC der Bundesliga-Saison

Die 21 witzigsten Job-Inserate aus aller Welt

Manchester-Leaks: Trump ordnet Untersuchung an

«Arena»-Fight ums Fleisch: Veganerin fetzt Verbotsgegner – und alle lieben Bauer Capaul 

Eine Million Gründe, warum ich nie wieder an ein Konzert gehen werde

Mehr White Chick geht nimmer: Avolatte, Leute! Avo. F***ing. Latte. 😒

Grünen-Chefin Rytz: «Wir haben punkto Energiewende viel bessere Karten als Deutschland»

14 Gründe, warum sogar FCB-Fans heute im Cupfinal für Sion sein müssen

Bevor du in die Ferien abhaust: Hier die 11 wichtigsten Ferien-Starterkits

7 klassische Handy-Chats vom Wochenende, die jeder kennt – und was dahinter steckt

17 Dinge, die du (wahrscheinlich) nur verstehst, wenn du in der IT arbeitest

Schleichender Jodmangel in der Schweiz: Werden wir wieder zu «Idioten der Alpen»?

10 mysteriöse Entdeckungen, die uns heute noch verblüffen

«Terroranschläge stellen die Medien vor einen Balanceakt»

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die catson-App!

Die flauschigste App der Welt! 10 von 10 Katzen empfehlen sie ihren Menschen weiter.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4 Kommentare anzeigen
4
Um mit zudiskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
  • Daenerys Targaryen 06.10.2016 21:56
    Highlight Ich trinke jedes Wochenende, demzufolge müsste ich von allen Krankheiten geschützt sein. Yay! 😉
    31 2 Melden
    • Sheez Gagoo 07.10.2016 00:14
      Highlight Ja, hilft gegen böse Erinnerungen und macht das andere Geschlecht unter Umständen attraktiver als sonst.
      23 2 Melden
    600
  • Kommemtar 06.10.2016 21:53
    Highlight Klingt nach einem ganz normalen Samstagabend an der Langstrasse :D
    27 3 Melden
    600
  • Dä Brändon 06.10.2016 21:46
    Highlight Juhuuuuu dann bin ich ja unzerstörbar UUUUAAAAAaaahhhh
    21 2 Melden
    600

Showdown in Brasilia: Temers Schicksal hängt am Richtervotum

Vor dem Hintergrund eines Korruptionsskandals haben Demonstranten in Brasilien den Rücktritt von Präsident Michel Temer gefordert. Die Koalitionäre setzen ein Ultimatum.

Zu Protestaktionen kam es am Sonntag etwa in São Paulo und in Rio de Janeiro, wo sich Hunderte Menschen versammelten. Sie hielten Transparente mit dem Spruch «Temer raus!» hoch. Die Demonstrationen waren aber kleiner als im vergangenen Jahr, als viele Bürger ein Amtsenthebungsverfahren gegen Temers Vorgängerin Dilma Rousseff …

Artikel lesen