International

Flammeninferno: Zwei Hochhäuser brennen im Emirat Adschman

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist in einem Wohnturm ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr versucht den Brand unter Kontrolle zu bringen. Starker Wind facht die Flammen jedoch weiter an.

29.03.16, 00:34 29.03.16, 07:17

Ein Artikel von

Zunächst brach das Feuer in einem Wohnturm des Blocks Adschman One aus, doch die Flammen erfassten dann mindestens einen weiteren Turm: In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein Grossbrand ausgebrochen. Wie die Zeitung «Gulf News» am späten Montagabend auf ihrer Internetseite meldete, brennen mindestens zwei Hochhäuser. Über mögliche Opfer war zunächst nichts zu erfahren.

Ein Einwohner sagte der Nachrichtenagentur AFP, starker Wind fache das Feuer weiter an. Die Bewohner der Türme würden in Sicherheit gebracht, meldeten örtliche Medien. Mehrere Feuerwehren versuchten demnach, den Brand unter Kontrolle zu bringen. Adschman gehört zu den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).

(asc/af)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Verkehrsflugzeug kracht in Drohne – «das hätte katastrophale Folgen haben können»

In Kanada ist ein Verkehrsflugzeug mit einer Drohne zusammengestossen. «Das war die erste Kollision zwischen einer Drohne und einem Passagierflugzeug in Kanada», sagte Verkehrsminister Marc Garneua am Sonntag. «Ich bin sehr erleichtert, dass das Flugzeug nur leicht beschädigt wurde und sicher gelandet ist.»

Es sei lediglich geringer Sachschaden an dem Flugzeug entstanden und die Maschine habe sicher landen können. Der Zusammenprall hätte aber «katastrophale Folgen» haben können, wenn …

Artikel lesen