International

Saudischer Prinz in Los Angeles nach Sex-Party festgenommen

27.09.15, 07:28 27.09.15, 11:44

Ein saudischer Prinz ist in einer Luxusvilla in Los Angeles festgenommen worden, weil er versucht haben soll, eine Frau zum Sex zu zwingen. Die Polizei wirft dem 29-Jährigen vor, mehrere Frauen in dem umzäunten Anwesen gewaltsam angegangen zu haben.

Die von Nachbarn gerufene Polizei habe eine blutende Frau beim Versuch angetroffen, eine knapp zweieinhalb Meter hohe Mauer zu überwinden, schrieb die «Los Angeles Times» unter Berufung auf Polizei- und Gerichtsquellen.

«Party-Atmosphäre»

Auf dem äusserst luxuriösen Gelände am Ende einer Sackgasse in Beverly Glen habe «Party-Atmosphäre geherrscht». Polizisten hätten alles in allem 20 Menschen aus dem Haus begleitet, viele von ihnen Angestellte.

Eine Frau habe demnach blutend versucht, über eine Umzäunung zu klettern, schreibt die LA Times:

Der beschuldigte Prinz sei gegen eine Kaution von 300'000 Dollar auf freien Fuss gesetzt worden. Die saudische Botschaft und die Anwälte des Mannes hätten auf Rückfragen nicht reagiert. (egg/sda/dpa)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0Alle Kommentare anzeigen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!

Diese kalifornische Stadt war pleite – jetzt testet sie ein Grundeinkommen

Auf dem Höhepunkt der Finanzkrise galt Stockton als «elendeste» Stadt der USA. Obwohl sie im erweiterten Einzugsgebiet von Bay Area und Silicon Valley liegt, sind die Lebensbedingungen schwierig. Das Einkommen in der mehrheitlich von Nichtweissen bewohnten Stadt ist deutlich tiefer und die Armutsquote höher als in San Francisco und selbst in Oakland.

Den Tiefpunkt erreichte Stockton mit seinen 300'000 Einwohnern vor fünf Jahren. Es musste Konkurs anmelden, als bislang grösste Stadt in der …

Artikel lesen