International

Beste Aussichten, Joachim Gauck als deutscher Bundespräsidenten zu beerben: Frank-Walter Steinmeier. Bild: EPA/DPA POOL

Auch die CDU will den SPD-Aussenminister Steinmeier als Bundespräsidenten

Publiziert: 14.11.16, 09:42 Aktualisiert: 14.11.16, 10:08

Nach wochenlangen Verhandlungen steht fest: Die deutsche CDU will Aussenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) als Kandidaten für die Wahl zum deutschen Bundespräsidenten im Februar 2017 mittragen. Dies verlautete am Montag nach einer Telefonkonferenz des CDU-Präsidiums aus Teilnehmerkreisen.

(sda/dpa/afp/Reuters)

Hol dir die App!

User-Review:
schlitteln - 18.4.2016
Guter Mix zwischen Seriösem und lustigem Geblödel. Schön gibt es Watson.
0 Kommentare anzeigen
0
Logge dich ein, um an der Diskussion teilzunehmen
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600

Dank dieser Idee könnte das Kükenschreddern bald ein Ende haben

Für Millionen Küken ist ihr männliches Geschlecht direkt nach dem Schlüpfen das Todesurteil. Jetzt will ein deutscher Politiker eine Alternative zur sinnlosen Tötung vorstellen.

Weil sie weder Eier legen können, noch schnell Fleisch ansetzen, werden Jahr für Jahr Millionen von männlichen Küken gleich nach dem Schlüpfen ohne Betäubung vergast oder geschreddert. Allein in der Schweiz sind es jedes Jahr 2,2 Millionen männliche Bibbeli, die legal «homogenisiert» werden.

Diesem Verfahren will der deutsche CSU-Politiker Christian Schmidt noch in diesem Jahr ein Ende setzen. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (20. - 29. Januar) wolle er ein …

Artikel lesen